Thassos 2021

Alle Fragen zu Thassos die nicht in eine andere Kategorie passen|Everything about Thassos that don't fits to another category

Moderator: gemibihi

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 2538
Registriert: 08.08.2008, 20:21

Thassos 2021

Beitrag von Eggi »

Hallo,

nach sehr langem Abwarten, was wie und wo überhaupt möglich ist, habe ich gestern in diesem Jahr erst sehr sehr spät das erste Mal etwas fixiert: den Flug. Das Hotel folgt die Tage.
Es wird in diesem Jahr wieder September - absehbar, da wir bereits im Januar mutmaßten, dass die Impfstoffkampagne und die Regulierungswut in und außerhalb Deutschlands einen Urlaub vor dem Sommer für sehr gewagt hält.

Und: September ist nicht die schlechteste Zeit.
Okay, im Normalfall geht um diese Zeit die Saison zuende, was für uns aber eigentlich ein Pluspunkt ist. Allerdings war fast abzusehen, dass sich Urlaub in diesem Jahr eher für die zweite Jahreshälfte rentiert zu buchen.


Wie schauen eure Pläne aus in diesem Jahr, wagt ihr euch bereits etwas zu fixieren? Ich weiß, dass der Wunsch dabei oft der Vater des Gedankens ist.

Für mich ergab sich noch eine ganz andere Frage. All die Jahre bin ich geflogen. Mit dem Auto zu fahren war immer eine Wunschvorstellung.
Nun kam mein 27,5 Jahre altes Gefährt im Frühjahr leider nicht mehr durch den TÜV und es kam ein neues Auto daher, mit dem die Überlegung nach Griechenland zu fahren sehr groß ist. Allerdings haben wir auch unseren griechischen Freund in Keramoti, bei dem wir seit mittlerweile 7 Jahre alljährlich unser Fahrzeug mieten. .... Er hat genug gelitten in den vergangenen zwei Jahren - meine Meinung - deshalb wird dieses Jahr nochmal bei ihm gemietet, nächstes Jahr schaue ich weiter.
Und: sollte die EW meinen Flug stornieren, kann ich immernoch in Erwägung ziehen, mit dem Auto hinunter zu düsen. Das wiederum wäre mein erstes Mal und dann müßte ich wahrscheinlich sehr schnell schauen, ob ich lieber über Italien/Igouminitsa oder dem Balkan oder Österreich/Ungarn anreise.


Es wird ein schwieriges Jahr für viele, denke ich, da gerade die Reisemöglichkeit noch etwas eingeschränkt sein wird.

Wie sehen eure Pläne/Vorstellungen aus, in diesem Jahr Thassos zu ermöglichen?
Benutzeravatar
annette
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 783
Registriert: 30.06.2005, 13:40
Wohnort: Blankenloch

Re: Thassos 2021

Beitrag von annette »

Hallo Eggi,

ja wir wagen uns - auch unser Freund hat bereits genug gelitten
wie erwähnt, fliegen wir am 08.06.2021 (hoffentlich) - unser Flug am 10.06.2021 wurde von EW annulliert ???
wir hoffen weiter und freuen uns endlich - nach 2 Jahren - auf Thassos

VG
Annette
{holidaycounter}
{holidaycounter}
RalfB
Thassos-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2021, 11:44

Re: Thassos 2021

Beitrag von RalfB »

Also wir haben für dieses Jahr bei EW (von DS nach Kavala ) den Hinflug für den 31.07.2021 gebucht.
Noch ist alles O.K.

Gruß
Ralf
Helles
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan
Beiträge: 91
Registriert: 14.02.2008, 9:47
Wohnort: Odenwald

Re: Thassos 2021

Beitrag von Helles »

Hallo Thassosfans,
wir haben gerade die geänderten Flugdaten bekommen. So wie Condor mitteilt, geht der Hinflug am 06.06.21 von Frankfurt über Zakynthos nach Kavala. Hätten wir das früher gewusst wäre ein Stop im Koukla Beach beim Sänger Pavlos Linardos drin gewesen. Flug zwar 1,5 Std. länger aber wir kommen wie geplant nach Thassos. PCR-Test Termin ist gemacht und PLF-Formular online ausgefüllt. Solltet Ihr mal ein PLF-Formular ausfüllen, dann nehmt die Englische Version, diese ist besser zu verstehen als die Deutsche😄. Die Webcam vom Golden Beach zeigt erste Aktivitäten am Strand.
Dann kann es ja los gehen. Mit Vorfreude, die 2 Odenwälder.
Helmut U. Sigrid
Benutzeravatar
Wolli.S
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 866
Registriert: 14.02.2007, 22:20
Wohnort: Bielefeld

Re: Thassos 2021

Beitrag von Wolli.S »

Moinsen!
Also, wir sind seit Freitag wieder zurück von unserer schönen Insel. Es war einfach nur traumhaft. "Leider" konnten wir nur eine Woche bleiben. Eigentlich wollten wir Freitag bis Montag (Pfingsten bot sich an). Aber Wizzair hat den Montagsflug leider gecancelt und wir mussten schon freitags zurück.
Alles hat prima geklappt. PCR Test 2 Tage vor Abflug, PLF Formular ausgefüllt und wir konnten ohne Probleme mitfliegen und nach Griechenland einreisen. Der Flieger war übrigens bis auf den letzten Platz ausgebucht. Hauptsächlich mit Griechen. Auch der Rückflug lief ohne Probleme ab. Anti-Gen Schnelltest in Limenas beim Mikrobiologen erledigt und die Einreiseanmeldung ausgefüllt.
Auf der Insel selber war es für uns traumhaft. Der ganze Golden Beach für uns (fast) ganz alleine. Am Hotel Alexandra Golden lagen noch 2 - 3 Pärchen herum, sonst nichts. Die Tavernen hatten größtenteils noch geschlossen, die Hotels auch. Deswegen: Was für uns schön war ist für die Einheimischen natürlich echt übel! Also mein Aufruf! Fahrt nach Thassos! Es ist unkompliziert und einfach möglich.
Am 10.06. nutzen wir die neue Verbindung von Dortmund nach Kavala mit Eurowings ;) Meine zweite Impfung ist dann schon über 14 Tage her und die Ein- und Ausreise wird noch einfacher.
Im Sommer fahren wir wieder wie gehabt mit dem Auto. Da der Grenzübergang in Evzoni wieder geöffnet ist für Touristen, ist die Anreise auch wieder angenehmer.
Nochmal: Traut euch! Unterstützt die Inselbewohner, die haben lange genug gelitten! Die Reise ist ohne Probleme möglich. Und: Corona gibt es in Deutschland und in Griechenland.
{holidaycounter}
Benutzeravatar
annette
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 783
Registriert: 30.06.2005, 13:40
Wohnort: Blankenloch

Re: Thassos 2021

Beitrag von annette »

Guten Morgen,

vielen dank für die Informationen.
Da bekommt man Sehnsucht. Aber in 1,5 Wochen sind wir auf Thassos.
viele Grüße
Annette

NS: Ich habe gelesen, dass man für die Fahrt mit der Fähre vom Festland auf die Insel einen Corona-SelbstSchnell-Test benötigt und ein Formular
ausfüllen muss. Wie war das bei Euch?
{holidaycounter}
{holidaycounter}
Benutzeravatar
Wolli.S
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 866
Registriert: 14.02.2007, 22:20
Wohnort: Bielefeld

Re: Thassos 2021

Beitrag von Wolli.S »

annette hat geschrieben: 27.05.2021, 6:16 NS: Ich habe gelesen, dass man für die Fahrt mit der Fähre vom Festland auf die Insel einen Corona-SelbstSchnell-Test benötigt und ein Formular
ausfüllen muss. Wie war das bei Euch?
Hallo Annette,

nein, bei der Überfahrt mit der Fähre braucht man keinen Schnelltest und auch kein Formular muss ausgefüllt werden. Ich glaube, wenn das überprüft werden müsste, dann würden die Fähren nie wieder pünktlich abfahren.

Grüße Wolli
{holidaycounter}
RalfB
Thassos-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2021, 11:44

Re: Thassos 2021

Beitrag von RalfB »

Hallo Wolli,
für den Rückflug einen Einreiseanmeldung ausfüllen?
Frage: Was ist das für ein Formular?
Noch eine Frage: Was trägt man denn, beim "PLF Formular" für die temporäre Adresse (Pkt. 6) ein. Es gibt weder eine Straßenbennung, noch eine Hausnummer, eine Postleitzahl etc. ???

Gruß
Ralf
Benutzeravatar
annette
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 783
Registriert: 30.06.2005, 13:40
Wohnort: Blankenloch

Re: Thassos 2021

Beitrag von annette »

Guten Morgen,

vielen lieben Dank Wolli für deine Antwort

Hallo Ralf,

Deutsche Staatsbürger müssen sich vor ihrer Rückkehr aus dem Urlaub online registrieren. Bei dem Portal Einreiseanmeldung erhältst du nach Eingabe deiner Daten (Adresse, Reiseart, Reisedatum etc.) eine Bestätigung, welche am Flughafen in Deutschland vorgezeigt werden muss. Gleichzeitig wird das Gesundheitsamt informiert.

Als Adresse habe ich im PLF unter Street den Hotelname und die PLZ des Ortes eingetragen - bei mir für Scala Potamia 64004 (auf Thassos gibt es anscheinend keine Straßenbezeichnung)
Frag doch einfach bei deinem Hotel nach.

VG
Annette
{holidaycounter}
{holidaycounter}
Claudia M.
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 677
Registriert: 10.04.2002, 9:16
Wohnort: NRW/Kallirachi

Re: Thassos 2021

Beitrag von Claudia M. »

Hallo,

hier der Link https://www.einreiseanmeldung.de/#/ zur Einreiseanmeldung.

lg
Claudia
{holidaycounter}
Claudia M.
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 677
Registriert: 10.04.2002, 9:16
Wohnort: NRW/Kallirachi

Re: Thassos 2021

Beitrag von Claudia M. »

Wir fliegen übrigens am 04.06. von Dortmund nach Thessaloniki und werden bis zum 05.07. bleiben.

Wir freuen uns so!

Allen einen schönen Urlaub auf unserer Insel.

Claudia
{holidaycounter}
Benutzeravatar
Wolli.S
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 866
Registriert: 14.02.2007, 22:20
Wohnort: Bielefeld

Re: Thassos 2021

Beitrag von Wolli.S »

annette hat geschrieben: 28.05.2021, 7:02
Deutsche Staatsbürger müssen sich vor ihrer Rückkehr aus dem Urlaub online registrieren. Bei dem Portal Einreiseanmeldung erhältst du nach Eingabe deiner Daten (Adresse, Reiseart, Reisedatum etc.) eine Bestätigung, welche am Flughafen in Deutschland vorgezeigt werden muss. Gleichzeitig wird das Gesundheitsamt informiert.
Genau. Und wenn man möchte, dann kann man auch gleich den negativen Coronatest hochladen, dann muss man sich auch nicht mehr darum kümmern, dass der das Gesundheitsamt erreicht.
@Claudia: Schönen Urlaub und genießt die Zeit!
{holidaycounter}
RalfB
Thassos-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2021, 11:44

Re: Thassos 2021

Beitrag von RalfB »

Hallo

danke für Eure schnellen und hilfreichen Antworten

Bei uns dauert es ja noch bis zum 31.07. Bis dahin wird sich bestimmt noch einiges ändern
Helles
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan
Beiträge: 91
Registriert: 14.02.2008, 9:47
Wohnort: Odenwald

Re: Thassos 2021

Beitrag von Helles »

Hallo Thassosfans,
Wir sind seit 2 Tagen am Golden Beach, trotz Corona die beste Wahl. Die Anreise mit Condor von Frankfurt über Zakynthos nach Kavala mit PCR-Test und PLF-Einreiseformular ohne Probleme. Es ist noch sehr ruhig und es sind nur ca. 50 % der Tavernen und Hotels geöffnet. Die Maskentragepflicht ist zwar da aber wird in griechischer Gründlichkeit meist ignoriert aber auch nicht nötig wenn nur alle 100 Meter jemand läuft. Die Gastronomen sind aber alle mit Prio geimpft worden und tragen trotzdem Maske. Für uns der Hauptverlust ist die fehlende griechische Musik in den Tavernen, Diese soll aber bald wieder erlaubt sein. Uns ist aufgefallen das trotz schlechter Saison in 2020 trotzdem viel in investiert wurde. Viele Verschönerungen in den Tavernen, aber auch total untypisch aussehende Neubauten. Wir genießen nun unseren Urlaub auf der grünen Perle der Insel Thassos. Traut Euch und bucht Eure Lieblingsinsel, die liebenswerten Gastgeber brauchen uns alle. :beer:
Die zwei Odenwälder
Helmut U. Sigrid
Benutzeravatar
annette
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 783
Registriert: 30.06.2005, 13:40
Wohnort: Blankenloch

Re: Thassos 2021

Beitrag von annette »

Hallo, auch wir sind seit 8.6. Auf unserer Insel in scala potamia
Es ist sehr ruhig, aber wie immer wunderschön
LG Annette
{holidaycounter}
{holidaycounter}
Antworten