GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln/Datenschutz
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
neuer thassos-fan
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Bilder und Berichte

Autor Nachricht

Gabriele
Thassos-Fan
Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 04.07.2003
Beiträge: 21


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.07.2003, 21:28    Titel: neuer thassos-fan Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo,

musste gestern morgen mit der 10-Uhr-Fähre Thassos verlassen. Und wenn man sich in eine Landschaft verlieben kann, dann habe ich mich in Thassos verliebt. Kinira war für 3 Wochen mein Lebensmittelpunkt. Ich war angereist - pauschal - wusste nichts bzw. wenig über die Insel - und suchte nur einen absolut ruhigen und warmen Ort am Meer. Den habe ich gefunden. Und sehr liebenswürdige Menschen. In keinem Urlaub vorher ist es mir gelungen, so radikal herunter zu schalten, wie in Kinira. Ich habe jetzt so eine kleine Ahnung davon, wie es ist, wenn man bei sich angekommen ist.

Jetzt sitze ich in dem nasskalten Berlin mit den Bildern von Thassos im Kopf und weiss, bei nächster Gelegenheit bin ich wieder da.

Ich könnte mit meinem Reisebericht Euch allen hier sicherlich nichts neues erzählen. Fotos habe ich sowieso keine gemacht. Deshalb nur ganz kurze Eindrücke von Kinira.

Die Restaurants in Kinira - sei es Agorastos, das Faro, die leicht zu übersehende Taverne von Jorgos unten an der Strasse - mir hat es bei allen gut geschmeckt. Und jedes hatte seinen eigenen Stil und seine besondere Stimmung.

Bei Sofi`s Pizza auf ihrer herrlichen Terasse oben im Hang - mit weitem Blick über die Bucht und auf die Insel Kinira - da hatte ich meinen Wohlfühlplatz gefunden - obwohl ich gar kein Fan von Pizza bin (die Pizza schmeckt aber wirklich super-sofi-gut). Besonders weil Sofi eine sehr patente Frau ist mit viel Herz - und dazu eine griechisch-rheinische-Frohnatur.

Es war insgesamt eine schöne Zeit. Und wer die Ruhe sucht - dem kann ich Kinira nur empfehlen. Ich fahre sicherlich da wieder hin.

Gabriele
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Wolfgang
Webmaster
Webmaster


Anmeldungsdatum: 07.04.2002
Beiträge: 4101
Wohnort: München

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.07.2003, 21:42    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Gabriele und herzlich willkomen im Forum!

Es freut mich sehr, dass es Dir auf Thassos gefallen hat. Viel zu selten meldet sich hier ein Kinira-Fan, daher wäre ein ausführlicher Reisebericht sicher nicht uninteressant. Aber auch so merkt man, wie sehr es Dir gefallen hat. Und es stimmt: Wer einmal auf Thassos war kehrt immer wieder zurück...

Beste Grüße
Wolfgang
_________________

Thassos-Island.com facebook

 

Tipp: Das beste jemals erschienene Buch über Thassos! Pflichtlektüre für jeden Thassos-Reisenden!!!

Thassos Hotels θασος

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Anette
Thassos-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 6
Wohnort: Klein-Zimmern

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.07.2003, 22:51    Titel: Noch ein Kinira-Fan ! Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Gabriele,

auch ich war mit meinem Mann Bolko und unserer kleinen Tochter Hannah zu gleichen Zeit in Kinira für 3 Wochen. Am 10.07. sind wir zurückgeflogen. Eigentlich hätten wir Dich bei Agorastos sehen müssen, da wir dort immer wohnen und uns sehr wohl fühlen.
Ich lerne jedes Mal im Urlaub eine neue Region von Thassos kennen, aber in Kinira gefällt es mir landschaftlich am Besten. Es ist ein Ort zum "Seele baumeln lassen", zum Entspannen und Abschalten. Der Blick auf die kleine Insel Kinira und das schöne Meer, von der Terrasse bei Agorastos, lässt Einem nie mehr los. Auch wenn man aus Richtung Skala Potamia gefahren kommt und die ersten Blicke auf die Bucht hat, sieht man wie grün es dort noch ist. Wir verbringen immer viel Zeit am Sandstrand von Kinira, machmal nehmen wir sogar die ca.1,5 km Strecke zum Paradiesstrand zu Fuss in Kauf, da wir uns dann dort den Luxus von Sonnenliegen und "Eis am Stiel" gönnen.
Es freut mich, in Dir einen weiteren Thassos- bzw. Kinira-Fan gefunden zu haben.
Vielleicht sehen wir uns ja das nächste Mal in Kinira bei Agorastos !
Herzliche Grüsse
Anette
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Hartmut
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 200
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.07.2003, 10:02    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Und hier etwas zum schauen ...... für die Kinira-Fans
Beste Grüße von Hartmut (....auch Kinira- und Aliki-Fan ):


Kategorie Kinira

Am Kinira-Strand


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Bolko Soltans
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 138
Wohnort: Klein Zimmern (64846)

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.07.2003, 15:54    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hier ein schöner Sonnenaufgang in Kinira!

Grüß

Bolko


Kategorie Kinira

Sonnenaufgang in Kinira


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Hartmut
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 200
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.07.2003, 16:02    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ein schönes Bild ...... von welchem Gebäude aus wurde es aufgenommen ? Gruß / Hartmut
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Bolko Soltans
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 138
Wohnort: Klein Zimmern (64846)

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.07.2003, 17:07    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Von meinem Zimmer im Hotel "Agorastos"

Seit 15 Jahren mein zweites Zuhause.

Bolko
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.07.2003, 17:18    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Was, so lange gibt es das Agorastos schon? Bin erstaunt. Hab leider noch nie dort gewohnt, aber schon mal auf der Terrasse zu Mittag gegessen. Ein "schwindelerregender" Blick von dort oben, kann ich nur sagen.

Kinira ist wirklich ein schönes Plätzchen, aber vielleicht sollte man nicht zuviel Werbung machen, sonst ist's bald aus mit der Ruhe

So richtig Trubel habe ich in Kinira erst einmal erlebt, beim Dorffest.

Wer die Bilder noch nicht gesehen hat: Hier der Link auf den legendären "Kinira oder Golden Beach-Thread": http://www.thassos-forum.de/viewtopic.php?t=415

Beste Grüsse

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gabriele
Thassos-Fan
Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 04.07.2003
Beiträge: 21


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 19.07.2003, 10:24    Titel: Anette und Bolko Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Anette und Bolko,

es ist schön, dass ihr beiden diese Seite gefunden habt. Es stimmt, wir waren fast zeitgleich in Kinira, wenn meine Wahrnehmung richtig war. Ich glaube, ich habe Euch mit Eurer Tochter und einigen Eurer Freunde bei Agorastos gesehen. Jetzt bedaure ich sehr, dass wir keinen Kontakt aufgenommen haben.

Ich bzw. wir - später war auch mein Mann dabei - waren dort oft während unserer Kinirazeit abends zum Essen. Es war uns aber ein Vergnügen, nach dem Essen noch bei Maria´s Laden oben in der Kurve vorbei zu "wackeln". Da gab es immer noch was zu erzählen.

Dank des dortigen Sortiments sind wir auch jetzt in Berlin bestens gegen jegliche Moskitoangriffe ausgestattet und beraten. Und dann eben der Abschluss des Abends auf Sofi´s Terrasse. Mehr Abwechslung war ja gottseidank nicht möglich - und hoffentlich bleibt es auch so in Kinira.

Ich bin keine "Strandliegerin", deshalb bin ich meistens unterhalb vom Hotel Sylvia ins Wasser zum Schwimmen eingestiegen. Auch dieser kieselige Strand hat seinen Reiz. Nach spätestens 3 Tagen waren mir die Besucher dieses Strandes bekannt und das war sehr angenehm - hatte was heimeliges.

Also dann Ihr beiden - sorry ihr drei mit Hannah - auf eine nächste "Kennenlern-Chance" bei Agorastos in Kinira, einem wunderschönen Fleckchen Erde.

Liebe Grüsse
Gabriele
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

krzysztof
Thassos-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 6
Wohnort: Warschau

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.08.2003, 12:13    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi Gabriele,

Ich moechte im September nach Thassos fliegen. Ich habe noch nicht entschieden welche Ortschaft zu waehlen. Ich denke an Kinira /Hotel Sylvia/. Koennetst Du mir ein paar Informationen ueber Kinira geben? Ist der Strand in der Naehe? Kann mann dort gut essen und das auto oder das Fahrrad zu mieten? Gibt es die Bushaltestelle?

Gruss aus Warschau
Krzysztof
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Anette
Thassos-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 6
Wohnort: Klein-Zimmern

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.08.2003, 11:46    Titel: Hotel Sylvia Kinira Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Krzysztof,

ich bin zwar nicht Gabriele, aber auch ein grosser Kinira-Fan. Das Hotel Sylvia ist wirklich ok , liegt fast am Meer, jedoch ist dort der Strandabschnitt eher steinig und weniger sandig. Der Sandstrand von Kinira liegt ca.200m vom Sylvia entfernt. Auf dem Weg dahin kommst Du an Marias Supermarkt und der Bushaltestelle vorbei. Busse fahren 3mal am Tag in jede Richtung. Ich würde Dir natürlich Hotel und Restaurant Agorastos empfehlen , weiss aber nicht, ob Du dies von Warschau aus buchen kannst. Das Agorastos liegt oberhalb des Sandstrands und an der Bushaltestelle und hat sehr gutes Essen. Das Sylvia hat kein eigenes Restaurant, in der Nähe (kurzer Fussweg) befindet sich Sofis Pizza, Restaurant Faros, Jorgos Taverne und Restaurant Agorastos. Ansonsten ist Kinira ein ruhiger Ort zum Erholen, dem man aber auch leicht entfliehen kann, wenn man Trubel und viel Leben um sich haben möchte. Skala Potamias liegt ca.8km entfernt und bietet etwas Nachtleben . Mietwagen und Fahrräder kannst Du Dir vom Hotel vermitteln lassen, die nächsten Mietbüros liegen in Skala Potamias. Wolfgang hat uns im Forum gute Moutain-Bikes aus Potos empfohlen, jedoch weiss ich nicht mehr unter welcher Rubrik Du dies hier finden wirst.
Ich hoffe, ich konnte Dir damit ein wenig weiterhelfen. Egal für welchen Ort Du Dich entscheiden wirst, Thassos ist immer eine Reise wert .
Viele Grüsse

Anette
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Bolko Soltans
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 138
Wohnort: Klein Zimmern (64846)

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.08.2003, 12:07    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Krzysztof,

zur Ergänzung der Infos meiner Frau Anette - hier noch ein paar Fotos vom Strand in Kinira (Aufgenommen im Juli 2003)!!


Kategorie Kinira

Strand von Kinira im Juli 2003


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Bolko Soltans
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 138
Wohnort: Klein Zimmern (64846)

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.08.2003, 12:09    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

So - nun Bild Nr. 2 vom Strand in Kinira mit Sicht auf Hotel Agorastos. (Ebenfalls vom Juli 2003)


Grüße

Bolko


Kategorie Kinira

Kinira - Strand


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Bolko Soltans
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 138
Wohnort: Klein Zimmern (64846)

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.08.2003, 12:20    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Und noch eins vom Hotel auf die schöne kleine Bucht mit Strand!


Also viel , viel Freude auf Thassos und grüßt mir mein (unser) Kinira!!!


Bolko und Familie


Kategorie Kinira

Bucht von Kinira vom Hotel


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

krzysztof
Thassos-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 6
Wohnort: Warschau

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.08.2003, 15:40    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hello Anette und Bolko

Vielen Dank fuer die Informationen ueber Kinira. Ich habe mich fuer Kinira entschieden. Die Bilder sind ausgezeichnet. Ich habe noch eine Frage. Wie sind die Strassen in der Naehe von Kinira? Ich sehe Gebirge auf die Bildern und ich habe Angst, dass die Fahrt gefaehrlich sein kann.

Ich werde selbsvertaendlich schon unser Kinira gruessen

Krzysztof
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Bilder und Berichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)