GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Hier mal ein kleiner Lückentest
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 36, 37, 38  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Griechische Sprache

Autor Nachricht

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2007, 17:32    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi, Anne

Übersetzungskorrektur folgt.

3.9.?? verräts du mir, wo du auf Thassos verweilst?
Ich muss nochmal runter der Bürokratie wegen )))

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2007, 21:54    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi, Anne


Bis Memnon verstand, was geschah, war es viel zu spät.
... war getroffen durch den jungen König der Griechen./
Der junge König der Griechen hatte ins Schwarze getroffen (?)
Worauf bezieht sich hier Την ?

Dennoch bemühten sich alle, Alex einzukreisen und ihn zu töten.
Eine rasende Schlacht um ihn brach aus.
Die Perser griffen pausenlos an (Angriffe in Folge), wie Wellen.
Aber alle ihre Angriffe wurden oberhalb gestoppt (gebrochen) durch den
γρανιτενιο (?) Trotz der Griechen.

Er erleidete es durch den jungen König der Griechen.

(das bezieht sich darauf, dass es eben viel zu spät war, bis Memnon begriff, was passiert war)

Aber alle Angriffe wurden durch den eisenharten (granit-enio)
Trotz der Griechen gebrochen.

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 09.09.2007, 9:49    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Geia sas,

erstmal an die unbekannten Leser......

es geht demnächst, so hoffe ich, mit Annes Hilfe weiter.

Wie Ihr lesen konntet, ist Anne bereits auf Thassos und ich fliege ebenfalls.

Also daher etwas Funkstille auf dieser Seite hier.


Aber für diejenigen, die sich vielleicht an dem griechischen Texten versuchen möchten, folgt etwas Nachschub.


LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 09.09.2007, 9:55    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ο Αλεξανδρος, πανω στον Βουκεφαλα, χτυπουσε δεξια και
αριστερα με το δορυ του, γκρεμιζοντας τους Περσες που τον
πλησιαζαν.

Μ
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 14.09.2007, 8:14    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi Melina,
Gruss aus Limenas,
Bald gehts weiter mit der Uebersetzung.
Nun gib Deine Stimme am 16.9. den richtigen Leuten!

Bis bald
Gruss Anne
_________________

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.09.2007, 12:31    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Anne,

ich hoffe, Ihr hattet noch schöne Tage auf Thassos
und nochmal DANKE für die netten Stunden.

So wie es aussieht, habe ich auf das richtige BLAUE Pferd gesetzt )))

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 20.09.2007, 15:45    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi Melina,

ob sich nun sooo viel ändern wird?
Die Griechen saßen jedenfalls am Wahl-Montag überall zusammen und diskutierten - die Wahlen schienen dort wirklich noch jemanden zu interessieren.

War schön, unser Mini-Forumstreffen, wann bitte fährst Du wieder runter? Wollen wir's kurzfristig wiederholen ?

So, nun erstmal weiter im Text.


Ο Αλεξανδρος, πανω στον Βουκεφαλα, χτυπουσε δεξια και
αριστερα με το δορυ του, γκρεμιζοντας τους Περσες που τον
πλησιαζαν.


Alexander, oben auf Bukephalos, stieß mit seinem Speer nach rechts und links
und durchbrach (die Linien) der Perser, die auf ihn einschlugen.

Ich habs mal wieder frei übersetzt,
hoffe, der Sinn kommt trotzdem hin.

Nun hab ich gelesen, daß "Alexander" am 23.9. zur besten Sendezeit auf Pro7 läuft,
bin dann gerade arbeiten

So ist das Leben, leider.

Bis bald,
Gruß Annne
_________________

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 20.09.2007, 19:25    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi, Anne

schön, dass du wieder an Bord bist. Wir wollen doch die
1oo.ooo bald knacken, oder?


Gruss auch an die anderen.

Die DVD mit bzw. von Alexander d. Grossen gibt es schon relativ billig mittlerweile. Vor allem ist es ein Genuss, den Film ohne Werbung zu schauen

Dieses Jahr wird es nichts mehr mit Ellada.
Im Frühjahr werde ich erneut hinunterfliegen.

Da die Griechen ein Volk des Diskutierens, Debattierens und Fachsimpels sind, sind die Wahlen immer ein erfreulicher Anlass für diese ganz spezielle griechische Ader.

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 20.09.2007, 19:41    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Alexander, oben auf Bukephalos, stieß mit seinem Speer nach rechts und links
und durchbrach (die Linien) der Perser, die auf ihn einschlugen.


Kalispera, Anne

die erste Hälfte des Satzes ist perfekt.
Im zweiten Teil muss ich leider etwas korrigieren.

Alexander, oben auf Bukephalos, stieß mit seinem Speer nach links und rechts die persischen Reiter durchbrechend, welche ihm näher kamen.

γκεμιζοντας ist kein Verb im herkömmlichen Sinne, es hat eine andere Endung.

-ntas ist bei uns gleichsetzend mit der Endung -end

laufend, spielend, winkend......

πλησιαζαν bedeutend näherkommen.


LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 22.09.2007, 10:21    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

....und weiter gehts

Σε μια στιγμη το δορυ του εσπασε.
Ο φιλος του πατερας του, ο Κορινθος Δημαρατος που
πολεμουσε πλαι του, του εδωσε το δικο του δορυ.
Ο Αλεξανδρος πηρε ειδηση το γαμπρο του Δαρειο,
αναμεσα στους Περσες, τον Μιθριδατη, και ορημησε να τον
χτυπησει.


Μ.
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.09.2007, 13:18    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi Melina,

naja, wird Zeit, daß die "Schule" weitergeht.

Hat sich ja leider niemand gefunden, der weitermachen will mit der Geschichte,
naja, auch nicht schlimm, bin aber bei dem folgenden mir überhaupt nicht sicher.

In einem Moment (auf einmal?) zerbrach sein Speer.
Der Freund seines Vaters, Korinthos Dimaratos,
der an seiner Seite kämpfte, gab ihm seinen Speer.

Alexander empfing die Nachricht, sein Schwager Dareio
sei zwischen den Persern, Mithridati, und (ορημησε?) ihn zu schlagen.

Welchen Zusammenhang gibt es nun zwischen Dareio und Methridati?
Sollte Dareio eine Art Verräter sein?

Bin gespannt.

Bis bald,
liebe Grüße

Annne
_________________

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.09.2007, 15:44    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi, Anne

erstmal Glückwunsch zur magischen 1oo.ooo !!

Se mia stigmi ...........kann man, wenn man den Sinn übersetzen will nicht wörtlich übersetzen , sondern eher mit ......auf einmal.

Im nächsten Satz ist nur ein kleiner Fehler
KORINTHOS ist nicht der Vorname, sondern das bedeutet lediglich,
dass er aus Korinth stammt.

Damals gab es nur Vornamen bzw. Zusätze, die darauf schließlich ließen, woher jemand kam.

Also im letzten Satz müssen wir erstmal ein wenig "aufräumen"

γαμπρο ist die Schwiegersohn. Mithridati ist der Schwiegersohn von Dareios. Und Dareios wiederum ist der "Chef" der Perser.

Alexander bekam die Nachricht, dass der Schwiegersohn des Dareios, Mithridati, zwischen den Persern kämpfen würde, und er verspürte den Drang, ihn zu schlagen. (ALex den Mithridati)

ormise bedeutet soviel wie Drang verspüren, wütend werden.


LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 23.09.2007, 16:18    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Τον πετυχε με το δορυ του στο προσωπο και τον
γκρεμισε καταγης.
Ενας Περσης στρατηγος ορμησε τοτε εναντιον
του Αλεξανδρου και κατεβασε το σπαθι του στο
κεφαλι του.
Μα η περικεφαλαια γλυτωσε τον Ελληνα βασιλια,
που παιρνοντας μια στροφη, τρυπησε μερα ως περα
με το δορυ του τον Περση στρατηγο.

Μ
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 1273


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.09.2007, 22:05    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hi, agoraki

danke.

Trau dich einfach, wenn du etwas übersetzt hast,
es einzustellen.

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 25.09.2007, 9:17    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Was, wir sind bei 100.000? Toll.
Wenn man bedenkt, daß der Thread seit 2. 10. 2006 läuft,
also das Jahr haben wir auch bald geschafft.

Aber ich glaube, der wird unendlich,
weil wir ja anschließend
die Geschichten zurück ins Griechische übersetzen

Nochmal, jeder ist herzlich willkommen,
der mitmachen will!

Annne
_________________

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Griechische Sprache Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 36, 37, 38  Weiter
Seite 37 von 38
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)