GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Tavernentipps Limenaria
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Tavernen, Bars und Tsipouro

Autor Nachricht

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 05.04.2003, 18:58    Titel: Tavernentipps Limenaria Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Dazu gehören auch Kalivia, Tripiti und Kastro.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 07.04.2003, 19:44    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Zu den alt eingesessenen Tavernen in Limenaria gehört die

Taverna Giorgos.

Ihr findet sie dort, wo der Taxistand ist, etwas versteckt auf einer Terasse.

Dort schmeckt uns der Fisch immer besonders gut, vor allem Tsipoura und Lavraki. Letzeren gibt es aber leider wegen der Überfischung nicht mehr so häufig. Laßt Euch von Takis oder seinem Vater die Fische in der Vitrine zeigen und sucht Euch aus, was Ihr essen wollt. Sie werden dann frisch gegrillt.

Ganz toll schmeckt auch die Moussakas, die man wirklich nicht überall essen kann. Takis' Mutter macht selbst die Bechamelsauce noch jeden Tag frisch, was vielen anderen Wirten mittlerweile zuviel Arbeit ist. Aber es ist ein gewaltiger Unterschied zwischen selbstgemachter und Fertig-Bechamel!

Als Vorspeise solltet Ihr (wenn Ihr am nächsten Tag keinen wichtigen Termin habt ), die Skordalia probieren. Auch sie ist frisch und selbstgemacht und superlecker!

Als Wein kann ich Euch den "stinknormalen" lokalen Wein empfehlen. Es muß kein teurerer Wein sein. Der halbe Liter kostet (nur) 1,50€!

Und den Blick von der Terasse auf das Treiben an der Paralia gibt es zu allem noch gratis dazu! Und vielleicht treffen wir uns dort ja mal.

Gruss

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Rupert
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 15.10.2002
Beiträge: 115
Wohnort: München

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.04.2003, 8:14    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Nur eine Frage, wo ist der Taxistand
_________________

antio
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 10.04.2003, 20:30    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Rupert,

der Taxistand in Limenaria ist unten am Hafen, wo auch die Bushaltestelle ist. Dort, wo die Paralia sich zu einem großen Platz öffnet. An der Stelle gibt es auch einen Kiosk und einige elektrische Pferdchen für Kinder - Du kannst es nicht verfehlen.

Gruss

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.06.2003, 12:20    Titel: Jorgo Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Einer meiner Lieblingsplätze ist bei Jorgo.

Hauptkreuzung Limenaria, runter gen Meer und rechts das dritte Restaurant. Restaurant George! Hotelmeile, Richtung Thalassies.
Ein wunderbarer Platz am Meer, schöner Blick, immer ein kühles Lüftchen und Jorgo ist ein einfühlsamer Gastgeber. Das Essen ist günstig und lecker. Wenn ihr viele seid, bestellt doch einfach ein paar Tage vorher Stifado bei ihm. Das schmeckt dort herausragend gut, macht die Mutter selber! Ansonsten ist der Tuna-Salata (Thunfisch) ebenfalls ne Wucht. Der Hauswein ist lecker und mit Jorgo kann man sich gut unterhalten!

Liebe Grüße Ariane
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.06.2003, 13:57    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ariane,

ich sehe schon, wir haben den selben Geschmack!

Bei Giorgos essen wir oft zu Mittag. Ein paar Gavros, Tsatsiki, und vor allem seine einfachen Salate: Rote Beete, griech. Kartoffelsalat (super lecker!) usw. Mehr braucht man nicht...

Und Giorgos ist wirklich ein netter Mann!

Gruß

Volker


Zuletzt bearbeitet von Volker am 16.06.2003, 15:32, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ariane
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 8074
Wohnort: Köln

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.06.2003, 15:15    Titel: Lach Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Anscheinend, denn auch in die Taverna O' Giorgos gehe ich oft mit meinen Gasteltern. Das Moussaka ist wirklich sehr gut und der Fisch ausgezeichnet (nicht zu vergessen einfach als Vorspeise Ouzo Meze zu bestellen.........hmmmm lecker) und wenn man nach unten schaut links, gibt es ein Café, wo du den besten Kuchen bekommst oder die besten Tiropitas. Der Kuchen ist nicht so süß und in kleinen handlichen Stücken und was schön ist, man sitzt so wunderbar mit den Einheimischen zusammen.

Gruß Ariane
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 16.06.2003, 15:44    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Nicht zu vergessen die Loukomades und das Kataifi in diesem Café. Früher war dort übrigens ein einfaches Kafeníon; aber einige der "alten" Stammgäste sitzen auch heute noch dort.

Gruß

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gabi L
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge: 119
Wohnort: bayern, Oberpfalz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.06.2003, 6:16    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ahhhhhhh, endlich kommen auch mal Tips für meine Urlaubsgegend. Da wir gerne Fisch essen oder nur mal so einige Vorspeisen probieren, können wir Eure Vorschläge gut gebrauchen. - Als angehender neuer Thassos Urlauber haben wir natürlich erst mal pauschal gebucht. - Aber immer im Hotel essen ist auch nicht so toll. - DANKE. Juhuuuu, es sind noch 3 Wochen
Gabi
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gabi L
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge: 119
Wohnort: bayern, Oberpfalz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.06.2003, 6:22    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Uuuuuuuups, jetzt seh ich ja erst richtig. Ihr sprecht ja von Limenaria, nicht Limenas. Na ja, um diese Uhrzeit sehe ich immer so schlecht. - Können die Lokale aber trotzdem bei einer Rundfahrt mittags ausprobieren; bei Euren Schilderungen auf jeden Fall lohnenswert.

Gabi
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

thia
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 08.08.2002
Beiträge: 385
Wohnort: Monheim am Rhein

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 18.06.2003, 11:58    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

ja ja, bei "o giorgos" haben wir gestern auch gegessen: ich hatte ein ganz hervorragendes stifado mit vielen leckeren, weichen, aromatischen zwiebeln ( da freut sich der bett-nachbar ), und den kleinen kritharaki, die ich schon als kind liebte. vorweg gab es rote beete, dicke bohnen bauernsalat und tsatsiki. was? hoert sich viel an? wir waren aber nur zu zweit. wusste nicht, wie ich hinterher die treppe runterrollen sollte, so vollgefuttert war ich . da kann wirklich nur ein ouzo oder besser noch selbstgemachter tsipouro helfen. war dann auch so

leckere gruesse
thia
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gabi L
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge: 119
Wohnort: bayern, Oberpfalz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.07.2003, 17:20    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Wir waren mittags im Mouragio, direkt an der Strandpromenade. Die Leute waren sehr freundlich und auch das mit dem Radler od. Alsterwasser haben die schnell kapiert Habe auch unter Kulinaisches 2 Fotos untergebracht.

Gabi


Kategorie Limenaria

Speisekarte mit Holz


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

AndreaL
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 129
Wohnort: Österreich

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 19.08.2003, 11:16    Titel: Tavernentip Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Wir haben bei "O Kostis" in Limenaria sehr gut gegessen! Die Taverna ist direkt an der Hafenstrasse - man muß ein paar Stufen raufgehen.

So gutes Pastizio hab ich mein Leben lang noch nciht gegessen!
Auch Bifteki usw. schmecken spitze!
_________________
lg
AndreaL
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Steffi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 5558
Wohnort: 63825 Westerngrund

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 05.09.2003, 20:48    Titel: Taverna gegenüber der Polizeistation Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hmm, wir haben in der kleinen Taverne genau gegenüber der Polizeistation (im Hinterhof) den wohl leckersten Kefalotiri Saganakia gegessen. Leider weiß ich gar nicht genau wie di Taverne heißt, ist aber nicht zu verfehlen, weil dort Giorgos mit seiner Gitarre sitzt und so herrlich melancholisch singt. Das Bier und der Retsina sind supergünstig und das Essen wirklich sehr sehr lecker!!!
_________________
Wer in der rechten Hand einen Besen hält, um den eigenen Dreck vor seiner Tür weg zu fegen und sich dann mit der linken Hand an die eigene Nase fasst, der hat keine Hand mehr frei, um mit seinen Fingern auf andere Leute zu zeigen!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Steffi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 5558
Wohnort: 63825 Westerngrund

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 05.09.2003, 20:52    Titel: Kallivia Taverna to Steki Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Wer es so richtig urig und einfach haben möchte, sollte nicht versäumen die Taverna to Steki in Kalivia aufzusuchen.
Man kann dort herrlich einfache griechische Gerichte genießen und das zu einem unschlagbar günstigen Preis!
Das Hähnchen Suvlaki ist superlecker!! und die leckeren Mezè!
Herrje ich bekomme schon wieder hunger.
_________________
Wer in der rechten Hand einen Besen hält, um den eigenen Dreck vor seiner Tür weg zu fegen und sich dann mit der linken Hand an die eigene Nase fasst, der hat keine Hand mehr frei, um mit seinen Fingern auf andere Leute zu zeigen!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Tavernen, Bars und Tsipouro Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)