GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Neue Deklinationsübung: Die Ortschaften auf Thassos!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Griechische Sprache

Autor Nachricht

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 8:25    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Aber Almona hat doch bereits einen Lösungsvorschlag für Kallirachi gemacht oder war der komplett falsch?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 8:31    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ulla hat folgendes geschrieben:
Aber Almona hat doch bereits einen Lösungsvorschlag für Kallirachi gemacht oder war der komplett falsch?


Ja, das hatte sie (obwohl Kallirachi gar nicht in der Liste war ), und ich habe auch einen Kommentar zum Lösungsvorschlag abgegeben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 8:39    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hm, ich habe eine Schreibweise mit Doppel-λ gefunden - Καλλιράχης. War das der Fehler? Ansonsten stimme ich mit Almona überein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 8:47    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ulla hat folgendes geschrieben:
Hm, ich habe eine Schreibweise mit Doppel-λ gefunden - Καλλιράχης. War das der Fehler? Ansonsten stimme ich mit Almona überein.


Darauf wollte ich hinaus! Wenn Du jetzt alle drei Fälle einmal aufschreibst, sollte ich Euch beiden diesen Punkt geben!

Hintergrund dieses Namens ist, dass es (griechisch korrekt) Καληράχη heißen müßte (guter Bergrücken, good mountain crest), aber die thassische Schreibweise ist Καλλιράχη.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 8:58    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

η Καλλιράχη .... στην Καλλιράχη .... της Καλλιράχης
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 9:04    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Genau so!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 13:03    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

lso Skala Potamia hats ja in sich, nächster Versuch:

Η Σκάλα Ποταμιάς, στη Σκάλα Ποταμιάς, της Σκάλας Ποταμιάς

Η Σκάλα Σωτήρα, στη Σκάλα Σωτήρα, της Σκάλας Σωτήρα

Η Κλήσμα, στην Κλήσμα, της Κλήσμας

Ich hoffe, diese Schreibweise ist richtig, denn die aus dem Wörterbuch (Κλύσμα = Klistier) ist sicher nicht der gesuchte Ort??


Τα Καλύβια, στα Καλύβια, των Καλυβιών

Η Σκάλα Ραχώνιου, στη Σκάλα Ραχώι, της Σκάλας Ραχώνιου

Η Σκάλα Παναγίας, στη Σκάλα Παναγίας, της Σκάλας Παναγίας

Nun bin ich aber gespannt ...

Anne (nur noch 2 Tage arbeiten!!!)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 13:16    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Anne,

richtig sind:

Skala Potamias
Skala Sotira
Skala Panagias

Bei Kalivia stimmt der Genitiv noch nicht.

Klisma ist falsch.

Bei Skala Rachoni ist die Skala richtig dekliniert, aber das zweite Wort nicht.

Gruß

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 23:57    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Η Σκάλα Ραχώνιου, στη Σκάλα Ραχώνιou, της Σκάλας Ραχώνιου

Τα Καλύβια, στα Καλύβια, των Καλύβιων oder etwa των Καλυβιάδων ? Ne Ausnahme vielleicht?
Habs halt dekliniert wie παιδί .

Jetzt geht mir der Geist aus.
Gute Nacht!
Anne
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.09.2005, 7:12    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Gretel hat folgendes geschrieben:
Η Σκάλα Ραχώνιου, στη Σκάλα Ραχώνιou, της Σκάλας Ραχώνιου

Τα Καλύβια, στα Καλύβια, των Καλύβιων oder etwa των Καλυβιάδων ? Ne Ausnahme vielleicht?


Hallo Anne,

der Genitiv passt noch nicht. Bei Skala Rachoni kannst Du mal in die Übersicht schauen, denn der Genitiv von Rachoni steht ja schon da.

Gruß

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.09.2005, 10:43    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Die Betonung etwa?

Η Σκάλα Ραχωνίου, στη Σκάλα Ραχωνίou, της Σκάλας Ραχωνίου

Bei Σκάλα Καλύβια muß ich jetzt passen - verschiedene Betonungen hatten wir schon.

Wißt Ihr weiter?
Anne
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.09.2005, 11:27    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Volker,
das mit den Betonungszeichen ist aber wirklich schwierig. Warum wird denn bei Ραχωνίου auf den ι betont und nicht auf dem υ? Beispiel aus dem Lehrbuch: το ποτήρι - του ποτηριού.

Zu Καλύβια hätte ich noch folgenden Vorschlag:
των Καλυβιών.
Gruß
Ulla
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.09.2005, 11:36    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Naja, das ist auch das meiner Meinung nach logischste, das steht irgendwo weiter oben - ist aber eben nicht richtig.

Habe των Καλυβιών auch ohne das i probiert, also των Καλυβών, sieht aber so falsch aus, daß ich gelassen habe.

Auf die Lösung freut sich
Anne
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.09.2005, 12:20    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Ihr,

das war jetzt eine gute Runde, denn Ihr habt in der Tat die Knackpunkte benannt!

Ich bin auch nicht sicher, warum es so ist, aber der Genitiv von Rachoni ist - in Abweichung von dem Beispiel ποτήρι aus dem Lehrbuch - tatsächlich του Ραχωνίου, fragt mich nicht warum das so ist, wahrscheinlich, weil sich die Betonung um eine Silbe nach hinten verschiebt. Ist aber eine nur wenig befriedigende Erklärung.

Bei Kalivia ist der Genitiv των Καλυβίων, ebenso rätselhaft.

Alle Schreibweisen und insbesondere die Genitive habe ich mehrfach durch verschiedene griechische Suchmaschinen laufen lassen und alle angezeigten Seiten besucht - und es war immer diese Schreibweise.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 01.09.2005, 18:46    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ich glaube, unsere Lehrerin hatte mal erzählt, daß Betonungsfehler in griechischen Schulen als richtige Fehler "geahndet" werden. Aber genausowenig wie die dt. Sprache logisch ist, hilft wahrscheinlich auch hier nur l e r n e n ! Und wo geht das am besten?

Bleiben noch 2 ungelöste Orte - Fortsetzung folgt !

Anne
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Griechische Sprache Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)