GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Neue Deklinationsübung: Die Ortschaften auf Thassos!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Griechische Sprache

Autor Nachricht

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 29.08.2005, 16:04    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

@ Almona:

Sotiras okay
Kallirachi: not correct, take into consideration the special (Thassian) spelling
Skala Potamia: Mistake with the genitive
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 9:00    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

οι Μαριές / ...στις Μαριές / ....των Μαριών
η Ποταμιά / ... στην Ποταμιά / ... της Ποταμιάς
το Πευκάρι / ... στο Πευκάρι / ...του Πευκαριού
το Καζαβίτι /... στο Καζαβίτι / ... του Καζαβιτιού
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

almona
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge: 109
Wohnort: Romania

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 9:36    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

η Σκάλα Ποταμιά.... στη Σκαλα Ποταμιά ..... τησ Σκαλάς Ποταμιάς
_________________


Almona
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

almona
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge: 109
Wohnort: Romania

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 9:38    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

της Σκάλας Ποταμιάς
_________________


Almona
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 276
Wohnort: Chemnitz

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 9:42    Titel: nächste(r) Versuch(e) Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Η Παναγία, στην Παναγία, της Παναγίας

Η Σκάλα Ποταμιά, στη Σκάλα Ποταμιά, της Σκάλας Ποταμιάς

Ο Σωτήρας, στο Σωτήρα, τοu Σωτήρα

Η Σκάλα Σωτήρας, στη Σκάλα Σςτήρας, της Σκάλας Σωτήρας

Anne
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Konstantin
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Hamburg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 10:14    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Volker, hallo Mitschüler,

ich frage mich zu

2+10 : Neutrum Singular

στο Ραχώνι
aber
στον Κάστρο

und zu 3, 16, 24 Maskulin Singular

στο Λιμένα
στο Φεολόγο
aber
στον πρίνο

Warum ? oder Fehlerchen?

Cheerio Konstantin
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

almona
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 02.08.2004
Beiträge: 109
Wohnort: Romania

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 10:49    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Posted: 30.08.2005, 15:44 Post subject:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Volker, hallo Mitschüler,

ich frage mich zu

2+10 : Neutrum Singular

στο Ραχώνι
aber
στον Κάστρο

und zu 3, 16, 24 Maskulin Singular

στο Λιμένα
στο Φεολόγο
aber
στον πρίνο

Warum ? oder Fehlerchen?

Cheerio Konstantin



στον Κάστρο was my fault correct is στο Κάστρο and comes from σε + το

but to masculin and feminin "τον", "την" or in eords like "δεν", "μην" you don`t write the "ν" before some consonants such as Θ, Σ, Λ etc.
_________________


Almona
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 11:03    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Konstantin,

die mask. und fem. Artikel im Akkusativ werden mit ν benutzt, wenn das nächste Wort mit einem Vokal oder mit den Konsonanten κ, π, τ, ξ, ψ oder den Doppelkonsonanten γκ, μπ, ωτ, τσ, τζ beginnt. Das gleiche gilt bei δε(ν) und μη(ν). Ich habe jetzt aus "Καλημερα - Griechisch für Anfänger" zitiert, damit ich die Regel auch garantiert richtig wiedergebe.

Ulla
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 14:30    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Oh, Ihr ward aber fleissig, während ich weg war!

Jetzt versuche ich mal, das alles zu sortieren und in die Übersicht zu übertragen. Bitte sagt Bescheid, wenn mir dabei ein Fehler unterlaufen sollte.

Vorab einige konkrete Hinweise:

@ Ulla: Bei Kazaviti und Pefkari muss im Akkusativ das "v" an den Artikel angehängt werden, weil die nachfolgenden Hauptwörter mit Κ bzw. Π beginnen. Aber Du hast ja die Regel mittlerweile schon gepostet, dafür vielen Dank!

@ alle: Die Bezeichnung der Skales ist nicht ganz einfach. Ich persönlich denke, dass das nachfolgende Wort (also der Name des jeweiligen Bergdorfs) dort im Genitiv hingehört, und zwar im Nominativ wie im Akkusativ und im Genitiv, so wie z.B. bei Σκάλα Μαριών. Aber schon bei Skala Sotiras finden sich auf der Insel Ausnahmen, so habe ich auch schon mal Skala Sotiroú gelesen. Bitte überprüft dahingehend noch einmal Eure Vorschläge für Skala Sotiras und Skala Potamias.

Gruß

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 14:39    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Aber sind denn Pefkari und Kazaviti nicht Neutrum? Dann entfällt doch das ν. Die Regel gilt doch nur für Fem. u. Mask.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Konstantin
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Hamburg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 14:42    Titel: εφχαρι Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Lieben Dank Almona und Ulla,

eine hab ich noch...:

Woher ahnt man bei fremden Orten,
ob diese maskulin, feminin, neutrum, singular, plural sind.

Z.B. "Plakias" im Süden Kretas ?


Χερμτισμους
Konstantin
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 14:48    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Ulla hat folgendes geschrieben:
Aber sind denn Pefkari und Kazaviti nicht Neutrum? Dann entfällt doch das ν. Die Regel gilt doch nur für Fem. u. Mask.


Hast Recht, natürlich! Hab ein bißchen viel Sonne abbekommen heute... Eigentlich war das ja sogar ein Teil der Übung, warum z.B. bei Prinos das "v" hin muss und bei Pefkari nicht. Mir wächst mein eigenes Rätsel über den Kopf!

Konstantin, wenn Du es nicht direkt am Wort erkennen kannst, dann meistens in der griechischen Schreibweise am Artikel (wenn denn einer da ist).
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Ulla
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 279
Wohnort: Düsseldorf

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 14:54    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Konstantin,

das hat was mit den Endungen zu tun. Πλάκιας endet auf ας, das könnte eine maskuline Endung sein, es gibt sie aber auch im Neutrum. Also hier würde ich auf ο Πλάκιας tippen. Was meinst Du, Volker?

Ulla
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 30.08.2005, 15:13    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Also wenn es das Plakias bei Rethymnon ist, dann ist es tatsächlich maskulin singular. Aber es kommt ja noch etwas anderes hinzu: Wie wird es betont? Und das sieht man dem Wort in lateinischen Buchstaben leider nicht an. In diesem Fall wäre es: Ο Πλακίας!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2005, 8:02    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Wie sieht's aus, Ihr Lieben, 8 Orte sind noch offen, davon 5 Σκάλες, die wir ja mehr oder weniger schon gelöst haben.

Ich habe noch Kallirachi ergänzt, diesen Ort hatte ich vergessen, dafür war 2x Maries drin. Dieser "Punkt" geht an Almona, die Maries als erste gelöst hatte.

Also, wer hat noch nicht, wer will noch mal?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Griechische Sprache Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)