GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln/Datenschutz
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Thassos 2018
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Bilder und Berichte

Autor Nachricht

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 31.08.2018, 19:19    Titel: Thassos 2018 Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo nach euch und draußen, all denen die dieses Jahr schon auf der Scholle waren,


was gibt es dieses Jahr neues, was hat sich geändert und was gibt es nicht mehr?
Was ist aus dem Fährschiff Dimitrios der Thassos Sea Lines geworden, hat die jemand gesichtet?
Wie läuft es mit der Fähre Prinou - Keramoti, wie lange braucht sie, etc.?

Wie sieht es dieses Jahr mit den Wespen aus und mit den Mücken? Plagegeister oder selten anzutreffen?

Was machen die Leute auf der Insel - das was sie immer machen oder gibt es neue Erlebnisse oder Erlebnisse, die es dieses Jahr nicht mehr gibt? Wie teuer ist der Sprit - teurer geworden oder gleich geblieben ("billiger" spreche ich besser nicht an)?

Für uns geht es kommenden Donnerstag los, die Temperaturen sollen etwas zurückgehen, also knapp unter 30 Grad und nachts "nur" noch um die 20°C.

Gibt es irgendwas neues oder ausgefallenes, was neu gesehen wurde oder oder .... ?
Ich bin so voller Vorfreude und Neugierde, was könnt und möchtet ihr über dieses Jahr berichten für alle, die noch hinunter können und dürfen?
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

asta24100
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 02.06.2013
Beiträge: 178
Wohnort: Niederösterreich

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 02.09.2018, 9:50    Titel: bericht Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

hallo eggi!

Weing Wespen eher mehr Mücken war aber auch ned schlimm.
Wir waren vor zwei Wochen unten und es ist alles beim alten.

lg schönen Urlaub
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 317
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 03.09.2018, 17:14    Titel: Wespen 2018 Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Also das mit den Wespen interessiert uns auch. Letztes Jahr Mitte Oktober war es echt ätzend mit der Masse an Wespen. Wo man auf der Insel auch war, die vielen Wespen waren immer auch zugegen. Da wir auch dieses Jahr Ende September nochmals für eine Woche auf Thassos sind hoffen wir auf ein sehr schlechtes Wespenjahr.
@ Eggi. Vielleicht kannst du hier mal kurz berichten wie es dieses Jahr mit diesen Plagegeistern ausschaut. Das mit den glimmenden Kaffeepulver ist nämlich auch so eine Sache. Fragt sich manchmal was störender ist. Rauchendes Kaffeepulver oder Wespen.
Gruß Roland
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 03.09.2018, 22:38    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Roland das stimmt,

natürlich gebe ich ein Update, mindestens - ihr kennt mich ja. Der Thread ist quasi schon als Einleitung gedacht.

Letztes Jahr waren wir auch Ende Oktober dort, trotz morgendlicher fast 0° Temperaturen haben uns die Flügelgeister bei jedem Frühstück penetrant genervt, genau so war es Roland.

Die KVA-Flüge, die ich so beobachtete gingen zu 80 bis 90 Prozent einigermaßen pünktlich, nur ganz wenige Ausnahmen.
Wir freuen uns schon SO unendlich, dass es wieder soweit ist, auch wenn/weil wir wissen, dass die ersten Saisonzeiten vorbei sind, nicht mehr alles so geöffnet hat. Aber genau das ist ja der Reiz, und natürlich Freunde zu treffen und zu überraschen und vieles wiederzusehen und zu geniessen.
Zudem ist noch ein Geschenk offen, ein Festlandsausflug nach Wahl - ich bin schon gespannt wo es hingeht: Alexandropolis, Drama, Seres, Xanthi - mal schauen.

Es kann eigentlich nur schön werden.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.09.2018, 8:05    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Vorgestern angekommen, die Luft ist momentan einfach sehr herrlich hier. Nichts drückendes, ein leichter Windzug ist meistens zu spüren, klare Luft zum Durchatmen.

Das erste was uns auffiel war, am Flugzeug wurden wir nun vom Bus abgeholt und liefen nicht mehr übers Vorfeld.
Das kann aber auch daran liegen, dass am Flughafen mächtig gebaut wird. Der gesamte Ankunftsbereich war neu, wahrscheinlich entkernt, neue Toiletten und ein neues Gepäckförderband. Wahrscheinlich hat FraPort als neuer Eigentümer einiges investiert - ungewohnt, aber wie es sich entwickelt, ist es nicht schlecht.

Die Fähre war für Anfang September noch sehr voll, wie Mitte August.

Das Wetter auf der Insel ist momentan eine Wohltat, nichts drückendes oder heißes - knapp unter 30 Grad.

Ansonsten stand bislang erstmal nur Regenieren auf dem Programm, auf der Herfahrt hielten wir nur kurz in Limenaria am Byzanthos an - Wasser und Strand bei Meeresrauschen genießen lassen. Dazu ein erster Ouzo und ein Frappé.
Heute soll es in die Nachbarorte gehen, also Potos und Limenaria, morgen evtl. nach Theologos - Leute wiedersehen und begrüßen. Gegessen wird heute wahrscheinlich im Hakuna Matata, da freuen wir uns auch schon ganz besonders drauf.

Bilder und weitere Geschichten folgen auf jeden Fall - bei Interesse?!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 317
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.09.2018, 9:25    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Interesse ? Eggi, wir warten darauf
Ich insbesondere auf den Wespenbericht.
Roland
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.09.2018, 18:35    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Begegnungen mit Wespen hielten sich bislang arg in Grenzen.
Eine interessante Erfahrung, die wir heute morgen beim Frühstück machten, als wir dann doch mal einen kleinen Wespenschwarm sahen: die Wurst auf unserem Teller war ihnen egal, sie interessierten sich viel mehr für die geraden sehr reifen Früchte an den Palmen beim Hotel.


Kategorie Insel-Allgemein

Wespen an einer Palme


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.09.2018, 18:37    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Sonnenuntergang von jetzt, Pefkari Richtung Limenaria ....


Kategorie Pefkari

Sonnenuntergang 08.09.2018


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 317
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.09.2018, 18:55    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Danke Eggi. Hört sich ja gut an mit den Wespen. Das ist ja ein Top Service von dir.
Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub und freue mich auf deine Bilder und Berichte dazu.
Gruß Roland.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

dkprinz
Thassos-Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2018
Beiträge: 6
Wohnort: Ortenau

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 10.09.2018, 15:35    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Eggi hat folgendes geschrieben:
Begegnungen mit Wespen hielten sich bislang arg in Grenzen.
Eine interessante Erfahrung, die wir heute morgen beim Frühstück machten, als wir dann doch mal einen kleinen Wespenschwarm sahen: die Wurst auf unserem Teller war ihnen egal, sie interessierten sich viel mehr für die geraden sehr reifen Früchte an den Palmen beim Hotel.


Wespen benötigen nur zur Zeit der Brutpflege "Deftiges". Danach bzw., wenn die "Jungtiere" ausreichend versorgt sind, gehen Sie zu Süßem über. Wer also entsprechend frühstückt dürfte weitesgehend verschont werden.
_________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 11.09.2018, 18:49    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

aha, danke

Gestern waren wir in Theologos, wenn auch nur an der Wassermühle. Es ist wie immer sehr sehr schön dort. Ich hatte den Eindruck, dass die Taverne jetzt durch den ganzen Ort stärker beworben wird, was hoffentlich für eine erfolgreiche Saison gesorgt hat.
Bilder reiche ich noch nach.

Banken verlangen jetzt teilweise Gebühren fürs Abheben, zumindest die ATM in Potos und die Piräus Bank in Limenaria. Die Alpha Bank in Potos dagegen wollte noch nichts. Also wir haben Karten, bei denen normalerweise auch Auslandsabhebungen zum Teil kostenfrei sind, aber es hieß ja schon immer im Kleingedruckten, dass es weltweit teilweise Banken geben kann, die unabhängig davon dennoch einziehen.

Heute waren wir in Kastro, Roland da hat es jede Menge Wespen. Kosta hat auch bestätigt, dass es dieses Jahr fast nur in den Bergen welche gibt.

Jetzt gibt es Abendessen, Bilder poste ich später noch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 8:08    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Am Montag in Theologos ....


Kategorie Theologos

10.09.2018 Wassermühle


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 8:10    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Im Juli hat es dieses Jahr viel geregnet, sagte man uns im Hotel, .... das sieht man auch heute noch überall, es ist sehr viel grüner .....


Kategorie Theologos

10.09.2018 Wassermühle


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 8:16    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

immerwieder ein zauberhaftes Plätzchen zum Niederlassen ....


Kategorie Theologos

10.09.2018 Wassermühle


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2386


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 12.09.2018, 8:18    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Theologos von "oben" ....


Kategorie Theologos

10.09.2018


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Bilder und Berichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 1 von 10
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)