GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Kriechtiere
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Allgemeine Themen

Autor Nachricht

Heiner
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 61
Wohnort: Bonn

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 03.06.2002, 7:35    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute,
sind wir hier bei der Bildzeitung? Ich hab da mal was gehört.... es soll da etwas geben... ich weiß nicht, klingt alles sehr gefährlich und ist realistisch betrachtet absolut harmlos. Die Gefahr auf Thassos an Malaria zu erkranken ist wohl wesentlich größer, als von einer giftigen Schlange gebissen zu werden. Bei einer Schlangenphobie ist es letztendlich auch egal, ob ide Schlange giftig ist oder nicht, der Anblick ist entscheidend. Die Frage, ob die Schlange giftig ist oder nicht, stellt sich dem Verängstigten erst dann, wenn die Schlange wieder außer Sichtweite ist. Es wurde schon beschrieben, dass die Schalngen durch die Vibrationen beim "normalen" Auftreten schon das Weite suchen. Also keine Panik, es ist für die Interessierten schwerer eine zu Gesicht zu bekommen als für die Ängstlichen unter uns. Man sollte mit einer Schlangenphobie nicht unbedingt ins nördliche Gebirge auf dem Festland Grichenlands fahren, denn dort gibt es viele Schlangen und darunter sind auch giftige, aber auf Thassos ist die Gefahr nicht größer als auf Mallorca, Sizilien usw. und dort ist die Gefahr auch sehr gering.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Marliese
Thassos-Fan
Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 13


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 04.06.2002, 22:48    Titel: Re: Kriechtiere Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Conny,

Oje, was habe ich da angerichtet!

Wie Volker richtig schreibt meinte ich den Scheltopusik. Hab' halt wieder die Echsenart mit einer Schleichenart verwechselt, was nichts an der Tatsache ändert, daß sie völlig ungefährlich sind. Außerdem haben meine 2 Wochen Aufenthalt in Griechenland wieder meine Neigung zu Übertreibungen gefördert, sie werden nicht bis zu 1,50 m, sondern nur bis zu 1,25 m lang. Sie ist übrigens deshalb so langsam, weil sie auf der Ober- und Unterseite gleich große Schuppen hat und sich dadurch auf Asphalt nicht so schnell bewegen kann. (Infos aus dem Heft "Wandern auf Thassos" von Roos Gruwel).

Glaube mir, ich wollte Dir keine Angst einjagen sondern eigentlich genau das Gegenteil. Früher oder später wird Dir diese Schleiche (ich bin ja lernfähig) begegnen und für den Fall ist es doch besser zu wissen, daß sie harmlos ist, oder?

Bitte nicht böse sein!

Ich wünsche Dir einen schönen und erholsamen Urlaub auf Thassos

Herzliche Grüße
Marliese
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

cornelia
Thassos-Fan
Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 20.04.2002
Beiträge: 23
Wohnort: kärnten

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 05.06.2002, 19:37    Titel: Kriechtiere Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Freunde! Nur keine Panik, das hab ich jetzt schon bemerkt. Ich fahre auch schon seit 8 Jahre auf diese Insel und habe dieses Vieh auch nur TOT gesehen. ich danke euch für eure Info war sehr toll. Ich hab auch keine Angst,nur damals hatte ich ein ungutes Gefühl. Ab jetzt heißt es,nur FREUEN auf den 18.Juli! Bis Bald Conny
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Heiner
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 61
Wohnort: Bonn

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 06.06.2002, 8:02    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Cornelia, ich hätte da eine Idee. Wir finden die Insel ja alle sehr schön und erholsam. Vielleicht könnte man einer touristischen Überbevölkerung vorbeugen. Nimm doch eine Videokamera mit und wenn Du lebende Exemplare der Familie Kriechtiere siehst, mach einfach kurze Videosequenzen. Die könnte man ja auf der Thassos-Seite zeigen und würde vielleicht manchen Zeitgenossen an Mallorca (nichts gegen Mallorca) oder ein anderes Urlaubsdomizil binden, wo die Leute meinen dort gibt es so etwas nicht. Du könntest nebenbei durch ständiges Anschauen Deiner eigenen Aufnahmen deine Phobie bekämpfen.
Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub, Gruß Heiner
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Volker
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.04.2002
Beiträge: 8400


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.06.2002, 18:39    Titel: Sachliche Informationen über Tier- + Pflanzenwelt auf Thasos Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Liebe Thassos-Freunde,

auf der Internetseite von Adrian Fowles gibt es sehr gute und detaillierte Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt auf Thassos, dazu schöne Bilder der Landschaft dort.

Wen es interessiert: Auch die Schlangen sind dort ein Thema!

Alles in englischer Sprache.

http://thasos.users.btopenworld.com/index.htm

Volker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Allgemeine Themen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)