GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Aktuelles » Forum
Boardregeln/Datenschutz
Suchen
Mitgliederliste
Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Profil
Login
Registrieren
Thassos 2019 - zum 2.Mal
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht » Bilder und Berichte

Autor Nachricht

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 02.06.2019, 16:36    Titel: Thassos 2019 - zum 2.Mal Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Nachdem wir dieses Jahr zum 2. Mal nach 2013 nach Thassos in Urlaub gehen, werde ich versuchen wieder ein kleines Reistagebuch zu schreiben.
Die "Älteren" unter euch erinnern sich vielleicht noch an mein erstes Tagebuch:
http://www.thassos-forum.de/viewtopic.php?t=14812&postdays=0&postorder=asc&start=0

Wir hoffen, es wird wieder so interessant und lustig

Jürgen
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

annette
Thassos-Profi
Thassos-Profi


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beiträge: 714
Wohnort: Blankenloch

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.06.2019, 12:25    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Jürgen,

ja, die Älteren erinnern sich
Leider sind wir gerade aus Thassos wieder zurück - Bilder folgen noch
Bin gespannt, was ihr alles entdeckt.
Wir finden seit 2000 immer wieder was neues.
Gruß
Annette
_________________


www.thassosfans.de
www.koellefans.de

Wehe den Menschen, wenn auch nur
ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt
(Franz von Assisi)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2403


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 08.06.2019, 14:19    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Viel Spaß Jürgen

Annette, so geht es uns auch meistens. Mal eine andere Abbiegung genommen oder anders gefahren, manchmal auch gezielt in eine noch nicht gesehene Ecke gefahren oder gelaufen. Es gibt immerwieder neues zu entdecken.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Roland W.
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 320
Wohnort: Baden-Württemberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 09.06.2019, 12:15    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Auch wir sind leider gestern zurück von unserer Lieblingsinsel gekommen. Waren mal wieder herrliche zwei Wochen und endlich haben wir geschafft was wir uns seit vielen Jahren immer wieder vorgenommen haben. Wir sind die Tour von Theologos nach Kastro und über die Wasserfälle zurück nach Theologos gewandert. Mit zwischenzeitlichen Stop bei Kostas plus Eintrag in sein spezielles Wanderbuch. Die ca 20 km Tour war mords anstrengend aber wunderschön. Einfach toll diese Insel.
Roland
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 10.06.2019, 9:59    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Schön, wieder von den "alten" Hasen zu hören.

Wir waren in der Zwischenzeit auf anderen griechischen Inseln, bzw. dem Festland unterwegs:
Lesbos, Rhodos, Chalkidiki und Zakynthos. Auch alles sehr schön und mit eigener Note.

Es erinnert an den schwäbischer Kartoffelsalat:
Eigentlich immer das gleiche (=Griechenland), aber jeder macht ihn anders (=verschiedene Inseln) aber schmecken tut's immer saumäßig gut

Dieses Jahr war eigentlich Paros vorgesehen. (Wir machen doch mit am Wettbewerb: "Wer war auf den meisten griechischen Inseln?") Aber leider habe ich trotz größter Bemühungen keine vernünftige Verbindung von Stuttgart nach Paros gefunden.

Deshalb ist Thassos jedoch nicht nur die zweite Wahl gewesen. Der Alternativvorschlag wurde von meinen Damen sehr erfreut aufgenommen!
Und ich denke, dass sich die Insel auch ein wenig geändert hat (wie wir alle - umgesetzt müsste Thassos in der Mitte also ein paar Kilo zugenommen haben) so dass wir auch hier wieder neues entdecken werden. Wir haben beim 1. Besuch ja bei weitem nicht alles gesehen.

Noch dreieinhalb Wochen und es geht los!
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2403


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 12.06.2019, 6:43    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Temperaturmäßig ist Thassos jetzt voll im Sommer angekommen, selbst die Nachtwerte sollen ab sofort nicht mehr unter 20°C gehen.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 12.06.2019, 8:43    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Wenn man bei uns momentan aus dem Fenster schaut (Dauerregen seit gestern Abend und 13° C) freut man sich auf diese Temperaturen.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 17.06.2019, 15:40    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Sorry Leute, dass ich jetzt erst an meinem Reisetagebuch weiterscheibe, aber ich bin krank, wirklich krank!

Ich leide leide an Prokrastination

Wikipedia: Prokrastination (lateinisch procrastinare „vertagen“; Zusammensetzung aus pro „für“ und crastinum „Morgen“), auch „extremes Aufschieben“, ist eine pathologische Störung, die durch ein unnötiges Vertagen des Beginns oder durch Unterbrechen von Aufgaben gekennzeichnet ist, sodass ein Fertigstellen nicht oder nur unter Druck zustande kommt. Umgangssprachlich wird von „Bummelei“, „Aufschieberitis“ oder „Drückebergeritis“ gesprochen.

Wobei dieser Eintrag lt. meiner Frau in Bezug auf mich nicht korrekt ist. Sie meint, da müsste Faulheit stehen

Aber ich schafffe es auch irgendwie immer, Dinge die ich mir für den Urlaub vornehme (also z. B. nützliche Dinge einpacken, die ich im Urlaub schmerzlich vermisse) so lange 'rauszuschieben, bis es zu spät ist. Dabei habe ich mittlerweile eine Vielzahl von Excelsheets und Apps auf dem Handy. Leider decken die NIE, wirklich NIE alles ab. Und so führe ich dann 3-4 Listen oder Apps, verbringe zahllose Stunden mit der manuellen Synchronisation und vergesse doch immer etwas. Deshalb mein Tipp an alle: Löscht die Excelsheets und Apps und nehmt mit, was euch spontan einfällt. Die "schmerzlich" vermissten Gegenstände sind nach 1 Stunde Strand plötzlich nicht mehr wichtig.

Aber vielleicht sollte ich die Fragen meiner Frau bzgl. des Hotels doch noch VOR dem Urlaub klären ...
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 18.06.2019, 12:25    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Urlaubszeit ist ja auch die Zeit, in der man seine Kleiderschränke öffnet und schaut, was noch sommerlich gut aussieht und noch passt. Als alter Sammler (zum Jagen bin ich zu langsam) haben sich viele, viele T-Shirts angesammelt. Ich finde die schön und ich finde die passen mir auch.

Hatte ich schon erwähnt, dass meine Frau eine Leuchtschrift auf der Stirn hat, wo man in Klartext lesen kann, was sie denkt?

Als ich das erste T-Shirt anprobiere, erscheint unheilvoll da in Klartext: "Das - sieht - so - Sch... - aus!"
Gut, das T-Shirt vom Yes-Konzert aus den 1980er ist jetzt nicht mehr tiefschwarz, ein wenig verzogen und etwas knapp, aber da hängen halt Erinnerungen dran.
Leuchtschrift: "Wenn Erinnerungen dran hängen, lass sie im Schrank hängen"
Und dieses lime-grüne da?
Leuchtschrift: "Das ist nicht mehr Limegrün, das ist Nasensch-leimgrün!"
Okay, dass das 3. T-Shirt mittlerweile bauchnabelfrei ist, hat weniger mit der Mode, sondern mit meinem Essverhalten zu tun. (Aber auch da hängen Erinnerungen dran oder drin).

Wir gehen zu den Badehosen über und jetzt wird's peinlich.
Also, erste knapp sitzende Badehose an, vor dem Spiegel frontal aufgestellt und "Ich finde mich schön" (Das war jetzt nicht "die Leiuchtschrift", das denke ich so bei mir)
Drehung um 90 Grad (was ich sonst eigentlich nie nötig habe, bzw. nie mache!)
Ach du lieber Gott!!! Wer hat den Spiegel so eingedellt? Schnell Bauch einziehen und Luft anhalten. Hilft sofort, wenn auch nur für 5-10 Sekunden. Nein, es hilft nicht wirklich.

Ich breche die halböffentliche Anprobe ab und beschließe, dass ich am Wochenende:
1) Ausmiste
2) Neue T-Shirts und Badehosen kaufe

Außer ich bekomme wieder einen Anfall von Prokrastination

Und wenn ihr also in 2-3 Wochen einen älteren Herrn mit zu knappen Badehöschen und eingelaufenen, löchrigen und ausgewaschenen T-Shirts auf Thassos trefft:

Bitte nicht ansprechen!

_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Eggi
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 2403


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 19.06.2019, 20:36    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben



Es ist schön zu lesen, wie du bzw. ihr dem Urlaub entgegen fiebert.
Uns geht es nicht anders. Seltsamerweise macht auch das Arbeiten im letten Monat vor dem Urlaub am meisten Spaß, man geht viel entspannter, gelassener unf frohen Mutes zur Arbeit, da der Zeitraum der "Qual" immer kleiner wird.

Ich freue mich schon auf deinen weiteren Bericht, auch auf deine Pre-Gedanken - ganz große Klasse, so kann es immer wieder sehr gern auf den Urlaub zugehen.
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 20.06.2019, 9:10    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Hallo Eggi,

ja, die Vorbereitung auf einen Urlaub gehört für mich definitiv zum Urlaub dazu.

Ich hatte in der Stuttgarter Zeitung 'mal einen Artikel gelesen, dass ca die Hälfte der "Urlaubsfreude" die Vorfreude auf den Urlaub ist. Dazu gehört dann auch die Planung. Die wird aber in der Regel nie so eingehalten wie man es vorgesehen hat.

Meine Urlaubspläne sind aber eigentlich nur das Backup, falls man mal nicht weiß, was man machen soll!


Schönen Tag noch!

Jürgen
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 21.06.2019, 11:03    Titel: STREIK!!! Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Das fängt ja gut an

Flugausfälle in der Urlaubssaison
Flugbegleiter drohen mit Streiks gegen Lufthansa

HALLO!

Ich wollte in den Urlaub!

Ja, ich weiß natürlich, dass das das gute Recht der Flugbegleiter ist. Aber wenn es einen womöglich selbst trifft, sieht man es irgendwie eher aus der Sicht des Fluggasts.
PANIK! Ich habe trotz 40-jähriger Flugerfahrung keine Ahnung, was man jetzt machen muß. Da ich ja die Komponenten einzeln gebucht habe (sparsamer Schwabe) darf/muss ich mich jetzt auch selbst drum kümmern.
Also:
1) Hotel vorwarnen?
2) Autovermieter vorwarnen?
3) Bei der Fluglinie anrufen und fragen was man machen muss/soll?

Eigentlich wollte ich mich entspannen ...

Wenn es sich "nur" um den Rückflug handeln würde, wäre es mir egal. Ein paar Tage Zusatzurlaub gehen immer. Aber wenn ich gar nicht erst hinkomme? Teufel Teufel.

P.S. Für Tipps wäre ich sehr dankbar!
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 21.06.2019, 11:39    Titel: Entwarnung Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Auf der Seite der Lufthansa gefunden:

Streik: frühestens Mitte Juli

Die Gewerkschaft ruft zunächst ihre Mitglieder bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings ab kommender Woche zur Urabstimmung auf. Diese wird zwei Wochen dauern. Dann wird ausgezählt und verkündet. Daher ist davon auszugehen, dass ein möglicher Streik erst in drei bis vier Wochen, also frühestens Mitte Juli losgehen könnte.


Puuuuuh
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

JürgenW
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 10.06.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Raum Stuttgart

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 21.06.2019, 12:06    Titel: Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Und ich habe mir schon Sorgen gemacht, dass mir nichts Interessantes für meinen Reisebericht einfällt.


_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Puerto
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 279


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 21.06.2019, 18:21    Titel: Sch.....fliegerei Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben

Streik ist vielleicht verständlich, aber gerade in den Ferien schon für alle Reisenden (gerade Familien mit Kinder) absolut nervig. Zumal vielleicht viele Menschen nur einmal im Jahr eine schöne Reise antreten. Alle freuen sich---- und dann STREIK.

Einer der vielen Gründe weshalb ich diese Sch…..fliegerei sowas von "satt" habe. Die unzähligen Erfahrungen würden hier völlig den Rahmen sprengen

So bin ich froh, dass ich/wir uns auf die angenehmen und relativ stressfreien Reisen mit dem Auto so schön eingestellt haben. So auch wieder ab 5.7. . Nur in unabänderlichen Ausnahmen fliegen wir noch. Meine Eltern befinden sich gerade mit dem Flugzeug auf der Rückreise. Auch schon wieder Verspätungen, Umbuchungen. Auf dem Hinweg ebenso. Ich bin vor drei Wochen auch für eine Woche runter geflogen. Auch hier wieder Probleme........ Trotz der Besserungsbekundungen und "strukturellen Veränderungen von denen der Fluggast in der Saison 2019 profitieren soll", bekommt Eurowings es nicht wirklich auf die Reihe.

Wünsche allen eine schöne Saison mit hoffentlich vielen glücklichen Stunden inkl. viel Spaß und Freude bei lieben Menschen.

Puerto
_________________
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Thassos-Island Foren-Übersicht -> Bilder und Berichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)