GermanEnglish   Home » Aktuelles » Forum » Tutorial

Anleitung für das Thassos-Forum und den Chat



Index

Vorwort
  1. Ganz neu hier?
  2. Lesen im Forum
  3. Suche in unseren Beiträgen
  4. Anmelden
    1. Warum solltest du dich anmelden?
    2. Die Registrierung
    3. Die Anmeldung (Log In)
  5. Profil
  6. Schreiben von Beiträgen
    1. Antworten auf vorhandene Beiträge
    2. Beitragsergänzungen / Formatierungen
    3. Editieren von Beiträgen
  7. Private Nachrichten
  8. Chat
    1. Sonderfunktionen
    2. Fehlersuche
  9. Urlaubskalender
  10. Bildergalerie
  11. Profi-Tipps und Tricks für Fortgeschrittene

Vorwort

Schön, dass du es zu uns geschafft hast!

Diese Seite und dieses Forum hat es sich auf die Fahnen geschrieben, alles zu bieten, was du an Informationen & Zusatznutzen zum Thema "Thassos" benötigst!
Dies war nur - insbesondere im Forum - mit Hilfe unserer Mitglieder möglich, und auf aktive Mitglieder ist das Forum angewiesen!

Aber nicht nur, wenn du etwas zurückgeben möchtest (und sei es nur ein kleines Lob, oder vielleicht ein Urlaubsfoto), sondern auch in deinem Interesse, spricht vieles dafür, sich AKTIV im Forum einzubringen:

  • Plane den Urlaub so, dass du hinterher nicht das Nachsehen hast
  • Finde nette Freunde & Bekannte: Mit unserem Holiday Kalender hast du den Überblick, wer wann und wo zu finden ist, kannst direkt mit anderen Usern in Kontakt treten, oder erst einmal schauen, was derjenige im Forum so geschrieben hat! Ein Urlaub muss nicht immer Pauschalurlaub sein - Menschen - das ist, was ihn erst richtig interessant macht!
    Wir treffen uns übrigens auch in Deutschland immer mal wieder, um über Thassos & mehr zu plaudern, oder einfach nur zusammen Spaß zu haben!
  • Teile deine Vorfreude mit uns und wir teilen unsere mit dir! Viele Thassos-Fans freuen sich hier gemeinsam auf ihren Urlaub, und schaffen es so, auch in der kalten Jahreszeit die Zeit zu überbrücken, bis Thassos näher rückt.

Hab' wirklich keine Angst vor Internet & Technik, wir haben alles Schritt für Schritt für jedermann verständlich erklärt! Lass es uns gemeinsam schaffen, dass diese Mini-Hürde nicht der Grund ist, warum wir nicht gemeinsam Spaß haben sollten - das haben bis jetzt alle geschafft! ;-)

Auch, wenn du "nur" lesen möchtest, gibt es im folgenden ein paar Tipps für jedermann, also bitte nimm dir die paar Minuten Zeit - es lohnt sich! ;-)

Wir sagen schon einmal:

Herzlich willkommen im Thassos-Forum!


nach oben



 

1. GANZ NEU HIER?

Du warst noch nie auf unserer Seite? Macht nichts!
Im Folgenden wird Schritt für Schritt erklärt, was du alles für Möglichkeiten hast. Du musst nicht gleich alles ausprobieren, die "Salami-Taktik" hilft dir sicherlich, aber nach und nach solltest du dich mit den vielseitigen Funktionen vertraut machen, denn dann macht das ganze nämlich so richtig Spaß!
Dies ist mehr als eine reine Infoseite, gib dir die Chance, an "unserem" geliebten Thassos wirklich teilzuhaben!
Wir versuchen stets, Neulinge an der Hand zu führen, damit jeder in den Genuss dieser wundervollen Insel kommen kann, die wahrlich ein Paradies auf Erden ist, wenn man sie erst einmal richtig kennt!
Natürlich geschieht das nicht immer ganz uneigennützig - denn wir haben bei jedem Mitglied die Hoffnung, dass es uns an seinem Urlaub oder den Gedanken zur Insel ein wenig oder vielleicht auch etwas mehr teilhaben lässt, und freuen wir uns doch immer wieder über Berichte und Fotos unserer Mitglieder - und jeder ist willkommen, egal ob erster Urlaub oder reines Interesse oder gebürtiger Thassiot!
Doch auch wenn du dich wirklich nur informieren willst, ist das kein Problem. Wie du damit am erfolgreichsten bist, erfährst du im folgenden Abschnitt.

Wenn du alle Tipps gleich direkt ausprobieren möchtest (Stichwort "Learning by Doing"), solltest du das Forum in einem zweiten Fenster geöffnet haben bzw. lassen. Wenn du Tipps brauchst, wie man komfortabel mit mehreren Fenstern arbeiten kann, lies einfach den allerletzten Tipp, ganz unten in dieser Anleitung.


nach oben



 

2. LESEN im Forum

Der Ausgangspunkt unseres Forums ist die Foren-Übersicht, der so genannte "Index".
Das entspricht auch der Startseite, die du über www.thassos-forum.de erreichst.

Unterhalb des Datums, ganz oben im hellblauen Bereich kannst du über einen Klick auf "Thassos-Island Foren-Übersicht" jederzeit auf diese Startseite zurückkehren, egal wie tief du dich in unserem Forum festgelesen hast!

 

Unser Forum hat insgesamt 4 Bereiche, die insgesamt 11 Kategorien thematisch bündeln:

I. Thassos International

  • Thassos International
    Hier wird, unabhängig vom Thema, ausschließlich in englischer Sprache gepostet, da wir auch viele englischsprachige Mitglieder haben

II. Alles rund um Thassos - Der wichtigste Bereich!

  • Allgemeine Themen
    Hier geht es um alles was zu Thassos, aber nicht zu den anderen Kategorien gehört.
  • Anreise / Unterkünfte
    Fragen zu Hotels? Flügen? Anreise per Auto? Per Motorrad? Fragen zu Streckentipps? Hier bist du richtig!
  • Tavernen, Bars und Tsipouro
    Hier geht es um kulinarische Genüsse, Tavernentipps, Getränke und Nightlife!
  • Bilder und Berichte
    Du willst dir ein Bild von deinem Wahlort machen? Du möchtest wissen, wie so ein Urlaub auf der Insel verlaufen kann? Viele Mitglieder haben sich die Mühe gemacht, von ihren Eindrücken zu berichten und unzählige Bilder für jedermann bereitgestellt!
  • Immobilien auf Thassos
    Hier geht es um Angebote und Gesuche von Immobilien auf Thassos, und die Schwierigkeiten die dabei auftreten können, und natürlich wie man sie löst!

III. Griechenland Allgemein

  • Griechenland Allgemein
    Wer Griechenland mag, wird Thassos lieben, oder eben umgekehrt! Diese Themen sind unweigerlich verbunden, und hier findest du alles, was zwar nicht unmittelbar mit der Insel zu tun hat, sehr wohl aber mit Griechenland und der Lebensart im Allgemeinen
  • Griechische Sprache
    Je mehr man feststellt, wie schön Thassos ist, wird man auch ein paar Wörter Griechisch lernen wollen - oder eben ein paar mehr! Tipps dazu, Rätsel, Übersetungsquizs, Grammatik-Grundlagen und vieles mehr, vermitteln Mitglieder in dieser Kategorie.

IV. Off-Topic
Off-Topic heißt "Themenfremde Beiträge", also alles, was nicht in eine der oberen Kategorien passt. Die meisten Mitglieder hier haben viel Humor und auch allgemein großes Interesse an vielen anderen Themen. Auch Dinge, die nicht mit Thassos oder Griechenland zu tun haben, sind in unserem Forum keineswegs tabu! Mach dir ein Bild von diesem - vielleicht spannendsten Nebenbereich ;-)

  • Plauschecke
    Hier landet alles, was nun so gar nicht in eine andere Kategorie passt... Smalltalk, Witze, Kleine Grüße, auch ein erster Beitrag, um Euch vorzustellen, wäre hier willkommen!
  • Anregungen / Kritik / Lob
    Dies sagt eigentlich schon alles, wir sind offen für Kritik, und freuen uns über Lob, am besten in dieser Kategorie!
  • News / Ankündigungen / Umfragen / Chat-Termine
    Verabredungen für unseren Thassos-Chat (siehe unten), Ankündigungen vom Webmaster, oder sonstige Informationen vom Thassos-Team und Mitgliedern findest du hier

 

Den weiteren Funktionen des "Index" und den vielen Zahlen und Infos dort widmen wir uns auch noch, jetzt wollen wir aber zunächst einen Beitrag in einer Kategorie anschauen!

Versuche es einmal und begib dich zum Beispiel in die "Plauschecke", Einfach auf der Index-Seite neben dem Seestern auf das Wort "Plauschecke" klicken, und schön lädt die Kategorie.


 

Beginnen wir zunächst mit den Themen(Threads). Du findest untereinander angesiedelt immer das Thema ganz oben, der als letztes eine Antwort erhalten hat. Irgendein Mitglied erstellt ein Thema, gibt ihm einen Namen, und jedermann ist eingeladen darauf zu antworten. Erhält ein Beitrag keine Antworten, rutscht er also irgendwann nach "unten", geht aber keineswegs verloren.
Unabhängig davon können "Informationen" vom Webmaster ganz oben sozusagen "festgeklemmt" werden.


 

Klickst du auf einen dieser Thementitel, so kommst du direkt auf die erste Seite dieses Themas.
Jede Seite eines Themas enthält mehrere Beiträge, die von verschiedenen Benutzern stammen können. Bist du ganz unten angekommen, und gibt es mehrere Seiten, klicke rechts unten auf die entsprechende Seitenzahl oder auf "Weiter".


 

Bist du fertig, kannst du über den Link "Thassos-Island Foren-Übersicht", der in orange stets im oberen Bereich zu finden ist, wieder auf den Index gelangen.


 

Auch die Kategorie selbst hat mehrere Seitenzahlen, mit ihnen gelangst du zu älteren Themen.

Tipp: Unsere Mitglieder benutzen oft synonym die Wörter "Thread" für "Thema" und "Posting" für "Beitrag", sowie "posten" für "Beitrag schreiben". Thread bedeutet auf Englisch "Faden" und an diesem ziehen sich die "Postings", also die Beiträge entlang, und beziehen sich aufeinander, oder auf den des Threaderstellers, der den "Faden" überhaupt begonnen hat. Stelle es dir ruhig so vor, dass an allen 11 Kategorien diverse "Fäden" herunterhängen, in denen wiederum diverse Antworten - die Postings / Beiträge - existieren.

Auch wenn sich das jetzt kompliziert anhören mag, die Struktur wirst du in kürzester Zeit durchschaut haben, selbst, wenn du noch nie in einem Forum warst!

Wenn du einfach nur darauf los lesen möchtest, reicht dies soweit zum Thema "Lesen" für den Anfang aus!
Interessieren dich die spezielleren Funktionen, die beim Lesen und Navigieren im Forum interessant sein könnten, lies einfach weiter, ansonsten springe zum Bereich "Suche in unserem Forum".

Weiteres zum Index:

Du findest rechts neben jeder Kategorie Zahlen. Die erste Zahl zeigt die Anzahl der Beiträge (Postings) in dieser Kategorie an, die zweite die Anzahl der Themen (Threads) in dieser Kategorie.
Jedes Thema besteht aus ein oder mehreren Beiträgen.

Noch weiter rechts siehst du jeweils den letzen Beitrag in dieser Kategorie, und den Ersteller und die Zeit, egal zu welchem Thema in dieser Kategorie.

Wer ist Online?

Weiter unten hast du über die Funktion "Wer ist online?" die Möglichkeit, zu schauen, wer in welcher Kategorie unterwegs ist. Dies ist zwar nicht immer ganz genau, aber das ist technisch bedingt nicht anders machbar.

Willst du nur sehen, wer gerade online ist, egal wo er sich aufhält, genügt ein Blick auf die gebündelten Informationen darunter. Diese sind eigentlich selbsterklärend.

Wundere dich nicht, über unseren Gästerekord, dieser wird durch Suchmaschinen wie "google", die die Seite katalogisieren, manchmal in die Höhe getrieben ;-)

Alle blauen (oft unterstrichenen) Worte auf der Seite, also auch die Benutzernamen in diesen Infos sind anklickbar. Wohin die Reise führt ist unterschiedlich und ergibt sich aus dem Kontext. Bei Benutzernamen führt sie beispielsweise zum Profil, das der Nutzer teils selbst gestalten kann, und wo du auch in den älteren Beiträgen der Nutzer stöbern kannst, so machst du dir schnell ein Bild von den Menschen, und kannst ein bisschen "aufholen" was hier schon so alles besprochen wurde! Weiterhin geht das auch, indem du unter einem Namen auf "Profil" klickst, wenn du dich in einem seiner Beiträge befindest. Zum Profil erfahren wir gleich noch mehr.

Zu unserem Chat später mehr.

Der "Login" ist angemeldeten Usern vorbehalten. Wenn du dich ein wenig umgeschaut hast, solltest du diesen Schritt gehen, es dauert nur wenige Minuten und bringt dir viele Vorteile!

Auch in den Kategorien gibt es noch Funktionen / Infos für Fortgeschrittene, diese sind im wesentlichen folgende:

  •  Statische / bewegte Sterne:
    Ein bewegter Stern, der sich dreht, soll auf "Top-Themen" aufmerksam machen. Hierbei wird unterstellt, dass Themen mit 10 oder mehr Antworten besonders populär sind.
  • Antworten / Aufrufe / Ersteller:
    In derselben Zeile eines Themas bekommst du auf der rechten Seite folgende Informationen:
    Aus wie vielen Beiträgen besteht ein Thema? (Wie viele Postings in diesem Thread?)
    Wer hat das Thema eröffnet?
    Wie oft wurde das Thema bereits gelesen?
    (Hier wird nicht differenziert von wem, der Ersteller kann es auch selbst 100 mal gelesen haben, wenn er z.B. einen Bericht schreibt und daher viele Beiträge in seinem eigenen Thema erstellt.)
    Wer hat wann den letzten Beitrag in diesem Thema geschrieben?
  • Translate-Feature (Translate-Button rechts neben den Beiträgen)
    Hier kannst du dir eine automatische Übersetzung des Beitrags von Englisch in Deutsch oder umgekehrt ausgeben lassen. Da die Übersetzung automatisch und pro Wort erfolgt, ist der Satzsinn oft nicht gegeben, aber man bekommt einen Überblick, worum es geht.

nach oben




3. SUCHE in unseren Beiträgen

Mit Hilfe unserer Suchfunktion kannst du komfortabel und schnell gezielt die Information suchen, die du brauchst.
Wenn einmal auf eine Frage in deinem Beitrag nicht geantwortet wird, so könnte das den Grund haben, dass dieses Thema schon oft besprochen wurde. Meist weist jedoch jemand freundlich darauf hin, und präsentiert dir sogleich den Link zu dieser vorhandenen Antwort. Um aber nicht darauf warten zu müssen, und den Mitgliedern ein wenig Arbeit ersparen, auch wenn sie vielen Spaß macht, kannst du mit der Suchfunktion die Info wahrscheinlich sofort, und ohne auf Antwort warten zu müssen, präsentiert bekommen! Unser Forum wächst kontinuierlich und die Anzahl der Beiträge ist enorm!

Fasse dies nicht als Hemmung auf, dennoch zu schreiben, wenn du glaubst, dass das Thema noch nicht besprochen wurde, oder du dich einfach nur vorstellen möchtest. Wir freuen uns über jeden Beitrag, und Hinweise auf die Suchfunktion geschehen bei uns immer freundlich, also keine Angst!

Bedienung der Suchfunktion

Klicke zum Öffnen der Suchmaschine oben in der orangen Funktionsleiste auf "suchen".

  • Nach Begriffen suchen:
    Gib hier einen Suchbegriff zum dem gewünschten Thema ein (z.B. Makryammos - Ergebnis sind alle Beiträge, die das Wort Makryammos in genau dieser Schreibweise beinhalten).
    Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Suchergebnisse noch besser abgrenzen zu können:
    • AND
      Mit diesem Parameter kannst Du Suchbegriffe kombinieren (z.B. Makryammos AND Strand - Ergebnis sind alle Beiträge, die sowohl Makryammos als auch das Wort Strand beinhalten). Es muss groß geschrieben werden!
    • NOT
      Damit kann man gezielt Wörter ausschließen (z.B. Makryammos NOT Potos - Ergebnis sind alle Beiträge, die zwar Makryammos beinhalten, nicht aber Potos. So würde man z.B. Beiträge ausschließen, bei denen es um eine Inselrundfahrt geht und die Orte nur kurz aufgeführt sind)
    • Joker
      Ein sehr interessantes Feature! Durch Einsatz eines Jokers (*) kann man gezielt Schreibfehler ausgrenzen und trotzdem die Beiträge finden. Zu Makryammos gibt es die wildesten Schreib-Varianten: Makryammos, Makriammos, Makryamos, Makriamo usw. Allen gemein dürfte die Buchstabenfolge "Makr" sein. Das machen wir uns zu Nutzen und geben in das Suchfeld Makr* ein. Unabhängig davon, was ab dem Sternchen für Buchstaben kommen, die Suche listet es auf. Auto* findet also Automobil genauso wie Autobahn.
  • Nach Autor suchen:
    Falls Du gezielt Beiträge eines Mitgliedes suchen möchtest, gibst Du einfach den Usernamen hier in der exakten Schreibweise an (auch hier funktioniert der *-Joker).
    Dies kann auch in Kombination mit einem Suchwort passieren! Wird oben z.B. "Makryammos" eingegeben und bei Autor "Wolfgang", so kommen nur die Beiträge, in denen sich unser Webmaster zu Makryammos geäußert hat!
  • Ab Datum suchen:
    Hier kann man ein Datum abgrenzen, um ältere Beiträge auszuschließen. So können im Einzelfall ganz gezielt nur aktuelle Informationen gesucht werden. Sehr gut geeignet ist diese Funktion auch, um sich alle Beiträge anzeigen zu lassen, die während einer längeren Abwesenheit (z.B. Urlaub auf Thassos) geschrieben wurden!

Im unteren Bereich des Suchfensters finden sich noch einige Optionen, die das Ergebnis beeinflussen:

  • Forum:
    Will man die Suche nur auf einen bestimmten Bereich(Unterforum) beschränken, so kann man es hier auswählen. Ansonsten wird in allen Bereichen(Unterforen) gesucht
  • Kategorie:
    Selbiges gilt für die Kategorie. Will man den Off Topic - Bereich ausschließen, so macht es Sinn, hier die Kategorie "Alles rund um Thassos" zu wählen
  • Ergebnis anzeigen als:
    Dies ist ein sehr wichtiger Punkt:
    • Themen: Ein Thema kann viele Antworten (Beiträge) enthalten. Unabhängig davon, in welcher Antwort das Suchwort fällt, wird das Thema in der Trefferliste aufgeführt. Bei recht allgemeinen Suchworten mag das auch gut so sein (z.B. wenn man Informationen zu Makryammos sucht), bei spezielleren Suchworten könnte das ungeeignet sein (z.B. wenn man eine gezielte Info sucht, die irgendwo auf Seite 28 eines langen Threads steht)
    • Beiträge: Hier werden die Beiträge direkt in der Trefferliste aufgeführt, was oft schneller zum Ergebnis führt. Dafür kann es passieren, dass ein Thema mehrfach auftaucht, wenn es mehrere Antworten mit dem gesuchten Wort enthält. Man muss hier einfach ein bisschen experimentieren um die bessere Variante herauszufinden.
  • Durchsuchen:
    In dem kleinen Pulldown-Menü kann man nochmals das Datum abgrenzen
    Viel wichtiger ist hier der darunter liegende Punkt Titel+Text und Nur Nachrichtentext durchsuchen. Dadurch kann man nochmals besser abgrenzen.
  • Sortieren nach:
    Hier kann man auswählen, in welcher Sortierreihenfolge die Treffer zurückkommen, und ob auf- oder abwärts sortiert wird. Die Standarteinstellung (Zeit absteigend) ist aber meist ausreichend und bringt die neusten Ergebnisse zuerst.
  • die ersten
    Diese Funktion ist nur relevant, wenn bei 'Ergebnis anzeigen als' die Option 'Beiträge' ausgewählt ist.
    Hier kann man einstellen, wie viele Buchstaben des Beitragtextes in der Vorschau der Trefferliste angezeigt werden sollen. Gibt man hier eine große Zahl an, kann man sich schon in der Trefferliste ein gutes Bild machen. Dafür wird es etwas unübersichtlicher. Der Standardwert von 200 dürfte für die meisten Suchabfragen gut geeignet sein.

Nach einem Klick auf "Suchen" wird die Suche ausgeführt und die Trefferliste erscheint.


nach oben



 

4. ANMELDEN

I. Warum solltest du dich anmelden?

Ganz einfach:

Du hast dadurch jede Menge Vorteile, und keinerlei Verpflichtungen oder Kosten, auch wenn du gar nicht selbst schreiben möchtest:

  • Farbliche Kennzeichnung von neuen Beiträgen, und solchen die du schon gelesen hast - behalte den Überblick!
    Gelesene Beiträge werden automatisch blau, ungelesene rot markiert.

    Du kannst auch manuell "alle Beiträge als gelesen markieren". Die Funktion dazu befindet sich links unten, oberhalb von "Wer ist online?"
    Das Forum "merkt sich dies" sozusagen, egal von welchem PC aus du dich einloggst.
    Hast du erstmal einen Account, kannst du dir das ganze so vorstellen, dass die Seite "intern" weiß, was du schon gelesen hast, oder auch Privatnachrichten "intern" speichert. Du kannst dich von jedem Rechner der Welt aus einloggen und hast immer den gleichen Stand der Dinge.
  • Wahlmöglichkeit ob du Bilder zunächst als anklickbare Vorschau siehst (besser für Modem / ISDN - dies ist die Standardeinstellung für nicht eingeloggte User) oder sie sofort in voller Größe innerhalb der Beiträge siehst, ohne sie anklicken zu müssen (DSL, etc.)
  • Zugriff auf unseren Holiday-Kalender: Lass dir anzeigen, wer wann und wo auf der Insel sein wird, trag dich selbst ein, wenn du möchtest und finde so blitzschnell Freunde aus dem Forum, die du auf der Insel treffen kannst! Allein macht das ganze doch nur halb soviel Spaß oder?
  • Eigenes Profil: Wenn du magst, kannst du deinen Wohnort, Hobbies, Beruf, etc. angeben - natürlich ist das keine Pflicht!
  • Andere Mitglieder sehen, wenn du online bist, und antworten dir vielleicht per Privatnachricht (ähnlich E-mail, s.u.), falls sie eine Info nicht unbedingt für jeden lesbar machen wollen oder aufgrund unserer (wenigen) Regeln dürfen, können sie sie dir so trotzdem zugänglich machen!
  • Avatare: Solltest du dich zum Schreiben entschließen kannst du ein kleines Bildchen - sozusagen als Markenzeichen - hochladen oder aus unseren vorhandenen wählen. Auch eine Signatur, die automatisch unter jeden deiner Beiträge gehängt wird, kannst du aussuchen, ein Zitat, einen Spruch, eine Info, was du magst! Als kleinen Gag und kleine Motivation, bekommst du einen "Thassos-Status", der von der Anzahl deiner Beiträge abhängt, aber das ist natürlich nicht zu ernst zu sehen ;-) Infos hierzu
  • Du kannst dir mit einem Klick ungelesene, unbeantwortete oder eigene Beiträge auf einer Seite zusammenfassen lassen.

Keine Angst, wenn du dich registrierst, bist du kein "gläserner Surfer". Das einzige was andere sehen, ist, dass du online bist, und wenn sie sich die Mühe machen, in welcher Kategorie du dich umschaust.
E-Mail-Adresse oder IP-Adresse sieht nur der Webmaster, und auch der kann, außer bei schweren Straftaten, nicht auf deine Wohnadresse o.ä. schließen!

Du siehst? Es lohnt sich!

Die Anmeldung ist ganz einfach und wir beschreiben im Anschluss Punkt für Punkt den Ablauf. Sie besteht aus zwei Schritten: Registrierung (einmaliges Erstellen eines Benutzerkontos) und das einloggen ins Forum (Log In / Anmelden)

II. Die Registrierung

Klicke ganz rechts oben in der Funktionsleiste auf "Registrieren". Darauf hin werden Dir unsere Boardregeln angezeigt. Bitte nimm dir eine Minute Zeit und lies sie aufmerksam durch. Klicke anschließend auf  "Ich habe die Boardregeln gelesen und akzeptiere sie. Weiter zur Anmeldung." Auf der nächsten Seite sind folgende Angabe notwendig:

  • Benutzername:
    Dieser Name wird im Forum angezeigt, wenn Du einen Beitrag schreibst. Er ist frei wählbar und muss nicht zwangsläufig Dein echter Name sein. Da wir ein sehr familiäres Forum sind, würden wir uns freuen, wenn Du den Vornamen mit in den Benutzernamen einbaust, aber es ist keine Pflicht. Der Benutzername kann genauso gut "Manfred" lauten als auch "89gz64". Bedenke: Um dich später im Forum anzumelden, musst Du den Benutzernamen eintippen. Daher ist es empfehlenswert, ihn relativ kurz zu halten. Durch Verwendung der Funktion "Autovervollständigen" im Internetexplorer oder eines Passwortmanagers (z.B. WAND bei Opera) muß man sich nicht jedesmal neu anmelden. Auch das Forum selbst hat eine Funktion, den Anmeldevorgang jedes mal automatisch vorzunehmen. Dazu später mehr.
  • E-Mail-Adresse:
    Gib hier eine gültige E-Mail Adresse an. Auf diese Adresse wird keinerlei Spam von uns geschickt, also keine Angst. Je nach Einstellung im Profil kannst Du dir eine Benachrichtigung schicken lassen, wenn eine Antwort auf einen Deiner Beiträge geschrieben wird. Diese Benachrichtigung geht an die hier angegebene E-Mail Adresse. Auch bei Eingang einer Privaten Nachricht (PN) bekommst Du eine E-Mail.
  • Passwort:
    Wähle irgendein Passwort aus, welches Du Dir gut merken kannst. Sinn des Passwortschutzes ist, dass kein anderer einfach unter Deinem Benutzernamen einen Betrag abschicken kann. Auch sind somit Deine Privaten Nachrichten von den neugierigen Blicken von Familienmitgliedern oder Mitbewohnern geschützt.
    Gib das gewählte Passwort hier ein und bestätige es zur Sicherheit nochmals im Feld darunter.
  • Bestätigungs-Code:
    zur Erkennung, dass es sich um einen Menschen handelt und nicht eine automatische Software, die selbstständig, meißt zu Werbezwecken o.ä. mehrere Accounts anlegt, ist hier eine Ziffernfolge grafisch dargestellt, die im Eingabefeld darunter eingegeben werden muss. Einfach ablesen und eintippen.
  • Zum Schluss kannst du noch die Standardsprache des Forums wählen (deutsch/englisch). Dies gilt natürlich nur für Funktionen, nicht für Beiträge, dafür gibt es das Translate-Feature!
  • Nun klickst Du auf Abschicken. Es erscheint der Hinweis, dass der neue Account erstellt wurde und eine E-Mail mit einem Key zur Aktivierung an Dich geschickt wurde. Dieser Zwischenschritt ist dafür gedacht, um deine E-Mail-Adresse zu überprüfen. Sollte keine E-Mail bei Dir ankommen, wende Dich bitte an den Webmaster
  • Bitte kontrolliere nun das von Dir angegebene E-Mail Konto auf eingegangene E-Mails. Die angesprochene Mail wurde bereits verschickt.
  • Die Mail enthält noch einmal Deinen Benutzernamen und Passwort. Es macht Sinn, sie sich auszudrucken oder abzuspeichern, für den Fall, dass man einmal das Passwort vergessen sollte. Natürlich macht es ebenfalls Sinn, die Mail so aufzubewahren, dass sie vor den Blicken unbefugter geschützt ist
  • Folge den Anweisungen in dieser Mail und klicke auf den enthaltenen Link zur Aktivierung. Daraufhin öffnet sich der Browser und das Forum bestätigt dir, dass dein Account nun aktiviert wurde.

Gratulation - das schlimmste ist geschafft! War doch gar nicht so schwierig, oder?

Um einen Beitrag schreiben zu können oder in den Genuss der anderen Vorzüge eines angemeldeten Users zu kommen, musst du dich nun anmelden:

 

III. Die Anmeldung (Log In)

Es gibt zwei Wege, sich im Forum anzumelden: Entweder, du klickst oben recht in der Funktionsleiste auf "Log In" oder du scrollst ganz nach unten. Dort ist ein Direkt-Eingabeformular.

Der Weg ist in beiden Fällen identisch:

  • Gib den Benutzernamen in der korrekten Schreibweise ein. Es wird jedoch nicht nach Groß- oder Kleinschreibung unterschieden
  • Nun gib bitte dein Passwort ein. Aus Sicherheitsgründen werden jedoch nur Sternchen angezeigt. Lass dich dadurch nicht verwirren und tippe einfach weiter
  • Ein Klick  auf die Checkbox bei "Bei jedem Besuch automatisch einloggen" erspart dir das erneute einloggen beim nächsten Besuch in unserem Forum. Dies funktioniert indem ein so genannter Cookie (kleine Textdatei, die Benutzernamen und Passwort verschlüsselt beinhaltet) auf Deinem PC abgelegt wird. Dies stellt keinerlei Sicherheitsrisiko in jeglicher Form dar, also keine Angst davor.
    Mit dieser Funktion bleibst Du so lange im Forum angemeldet, bis du oben auf Log Out klickst oder im Browser die Cookies löscht.
  • Klicke nun auf Login - Fertig!

nach oben



 

5. PROFIL

Klicke oben in der gelben Leiste auf den Bereich "Profil".
Du hast dort diverse Einstellmöglichkeiten:

  • Benutzername / Email-Adresse - ändern kannst du jedoch nur die Email-Adresse. In diesem Fall wird wie bei der Erstanmeldung eine E-Mail an die neue Adresse geschickt und du musst den Account wieder aktivieren.
  • Passwort ändern
  • Website, Wohnort, Beruf, Interessen (für jedermann sichtbar!!!) einstellen, wenn du das möchtest. Du kannst es natürlich auch frei lassen!
  • Signatur: Dieser Text erscheint unter jeder deiner Nachrichten. Er kann maximal. 255 Zeichen beinhalten. Zum Thema Sonderzeichen und griechische Schrift, lies die Tipps für Fortgeschrittene am Ende dieses Tutorials. Du kannst ihn jederzeit ändern, dann erscheint auch unter früheren Nachrichten dieser neue Text!
  • Bei Antworten immer benachrichtigen: Du bekommst eine e-mail, an die registrierte Adresse, wenn du PMs oder Antworten auf Themen, in denen du geschrieben hast, eingegangen sind! Auch Themen zu "abonnieren" ist möglich, d.h. Themen bei denen Antworten eingegangen sind, du aber gar nicht geschrieben hast, zu verfolgen und über Mails bei neuen Beiträgen informiert zu werden.
    Dies machst du per Klick auf "Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen" ganz unten auf irgendeiner Seite dieses Themas.
    Abweichend von der Standardeinstellung, die du hier vornimmst, kannst du das ganze in einzelnen Beiträgen manuell an oder ausschalten
  • Smilies immer aktivieren: Um Smilies sehen zu können, oder eben auch nicht.
  • Board-Sprache: Du kannst Deutsch oder Englisch als Boardsprache auswählen. Dies gilt natürlich nur für Funktionen, nicht für Beiträge, dafür gibt es das Translate-Feature!
  • Zeitzone
  • Vorschaubilder: Eine sehr wichtige Einstellung!
    Wenn du Modem / ISDN benutzt oder evtl. auch bei einem Tarif mit Download-Volumen-Begrenzung, solltest du hier "Ja" wählen.
    Hast du DSL oder eine andere schnelle Verbindung (oder wenn du einfach aus anderen Gründen kleine Bilder möchtest) wählst du "Nein".
    Bilder werden so direkt in voller Größe angezeigt, und du musst nur noch weiter lesen, keine Bilder mehr anklicken!
    Die Variante mit den Vorschaubildern, die auch Standardeinstellung für nicht eingeloggte Gäste ist, ist natürlich wesentlich besser, um lange Ladezeiten aller Bilder zu vermeiden, wenn man vielleicht nur eines der Bilder in voller Größe sehen möchte, und das sonst lange dauernd und Geld kosten würde.
    Probiere ruhig einmal beides aus!
  • Avatar: Avatare sind so etwas wie dein Markenzeichen. Kleine Bildchen (mit den dort angegebenen Maximalgrößen) dienen als optisches Wiedererkennungsmerkmal. Wenn du magst, kannst du einen Avatar benutzen, das ist aber keine Pflicht. Du kannst auch einen vorhandenen Avatar aus der umfangreichen Galerie auswählen!

Vergiss nicht, am Ende auf "Absenden" zu klicken, damit deine Änderungen übernommen werden können.

Wann immer ein Mitglied dein Profil anschaut, erhält es diverse Informationen über dich. Probier es einfach mal aus, und klicke irgendeinen verlinkten (blauen) Namen an, oder klicke in irgendeinem Beitrag unter dem Namen auf "Profil".

Du siehst dann Anzahl der Beiträge des Mitglieds (und kannst diese auch gleich alle anzeigen lassen), sowie die Informationen, die das Mitglied selbst anderen zugänglich gemacht hat, wie Hobbys, etc.

Weiterhin werden dir verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, mit dem Mitglied in Kontakt zu treten.


nach oben



 

6. SCHREIBEN

Wenn du überhaupt erstmal den Mut gefasst hast, einen ersten Beitrag zu verfassen, worüber wir uns freuen würden, hast du das wichtigste geschafft. Alles andere ist so einfach wie eine e-mail zu versenden, wenn nicht noch einfacher!
Lies dir einfach unsere Schritt-Für-Schritt Anleitung durch!

Zunächst einmal solltest du dir Gedanken machen, in welche Kategorie dein Thema am besten passt.
Stell dich doch z.B. in der Plauschecke erst einmal kurz vor!
Vertust du dich mit der Kategorie - kein Problem! Eventuell verschiebt der Webmaster deinen Beitrag nachträglich in die richtige, also auch hier: Keine Angst, ein Fehler ist absolut nicht schlimm, viel schlimmer wäre es, wenn Mitglieder aus Angst, etwas falsch zu machen, gar nicht schreiben, und das wollen wir nicht und schimpfen deshalb so gut wie nie, höchstens bei schweren Verstößen gegen die Forums-Regeln, aber die sind ja auch nicht so streng. ;-)

Begib dich also zunächst mit einem Klick auf z.B. "Plauschecke" in die richtige Kategorie.
Klicke dort oben auf den Button (Knopf) "Neues Thema".

Bist du noch nicht eingeloggt, wirst du nun dazu aufgefordert, ansonsten geht es automatisch weiter zur Seite "Neues Thema schreiben".

Du brauchst dich zunächst nur um drei Dinge zu kümmern:

  1. Titel (nur wenn neues Thema - beim Antworten darf dieses Feld leer bleiben)
    Gib einen möglichst aussagekräftigen Titel ein, z.B. "Neuer Benutzer möchte sich vorstellen" oder einfach "bin neu hier", so wissen alle, worum es geht, denn gerade in der Plauschecke, wird ja über dies und das geredet.
    Viele Nutzer schauen sich aber sowieso alle neuen Beiträge an, also hab keine Angst, du musst ihn nicht so gestalten, als wolltest du etwas verkaufen ;-)
  2. Nachrichtentext (Internet-Explorer-Benutzer bitte den *HINWEIS* lesen!)*
    Hier schreibst du einfach deine Nachricht, also das, was du uns mitteilen möchtest, deine Fragen, usw. wie bei einer e-mail.
  3. Absenden (ganz unten auf der Seite auf den Knopf klicken)

DAS WAR'S!!!

 

*HINWEIS nur für Internet Explorer Benutzer:

Ein wichtiger Tipp vorab, um Frustrationen zu vermeiden
Wenn du lange brauchst (und nur dann), um deine Nachricht zu verfassen, kann es sein, dass du irgendwann automatisch ausgeloggt wirst. Bei kürzeren Nachrichten (bis 10 Minuten Tippdauer tritt das Problem nie auf)

Du wirst also aufgefordert, dich neu einloggen und klickst du dann auf "zurück" ist das Feld wieder leer!
Es gibt 3 Wege, dieses Problem zu vermeiden.

  1. Du benutzt nicht den Internet Explorer sondern den Mozilla, Opera, o.ä.
    Diese sind von der Bedienung her sehr ähnlich, aber wenn man auf "zurück" klickt, ist der Text noch da, und du kannst, nachdem du dich erneut eingeloggt hast, zweimal auf "zurück" und noch einmal auf "Absenden "klicken. Sicherlich die einfachste Variante, jedoch scheuen sich manche davor.
  2. Du schreibst deinen Text in Word, dem E-Mail-Programm oder irgendeinem anderen Programm und markierst am Ende alles, kopierst ihn (rechte Maustaste in den markierten Text) und fügst ihn im entsprechenden Feld hier im Forum (wo du ihn sonst tippen würdest wieder ein.). Das hat weiterhin den Vorteil, dass Word eine Rechtschreibprüfung besitzt, falls du darauf wert legst. Wir sind da nicht pingelig!
  3. Du markierst und kopierst den Text wie eben beschrieben DIREKT HIER sicherheitshalber. Landest du mit der normalen Vorgehensweise in einem leeren Feld, kannst du ihn dann wieder mit Rechtsklick in das Feld einfügen. (Schneller geht das ganze mit Tastaturbefehlen: STRG + A = alles markieren, STRG + C = kopieren, STRG + V = einfügen)

 

Du kannst nun auf Antworten warten!

Hast du es nicht im Profil deaktiviert, bekommst du auch eine Nachricht per E-Mail sobald es soweit ist.

Für etwas "Ungeduldigere":
Die Startseite ist nicht "live" verbunden und muss von dir manuell aktualisiert werden, klicke hierzu im Browser auf das Zeichen "Aktualisieren"


 oder drücke F5.

Stelle dir das ganze so vor, dass die Seite nur etwas von dir "mitkriegt", sobald du eine "Aktivität" tust, also zum Beispiel einen Link anklickst, oder aktualisierst, es ist kein kontinuierlicher Datenaustausch, wie bei einem Chat. Anstatt zu aktualisieren kannst du auch auf "Thassos-Island Foren-Übersicht" klicken, und siehst so neue Beiträge, sofern vorhanden, sofort durch ein rotes Sternchen vor der Kategorie.

Wenn du nicht so ungeduldig bist, und erst einmal das Fenster schließt, wird es, sobald du die Seite betrittst, natürlich sowieso neu geladen, da brauchst du nicht zu aktualisieren.
Klickst du hingegen im Browser nur auf "zurück" findet in der Regel kein Datenverkehr statt, sondern die Seite wird so angezeigt wie vorher.
Da ein Forum aber Dynamisch ist, muss man halt von Zeit zu Zeit aktualisieren, einen Link anklicken, oder neu die Adresse eingeben, damit alles neu geladen wird. Diese Tipps sind aber wie gesagt nur wichtig für "Ungeduldige", die auf der Seite verweilen und auf Antwort warten möchten.

 

Antworten auf vorhandene Beiträge

Willst du kein neues Thema erstellen, sondern nur eine Antwort schreiben, gehst du genauso vor wie zuvor, nur dass du nicht den Button "Neues Thema" sondern den Button "Antwort erstellen" benutzt. Du findest ihn innerhalb des Themas, zu dem du etwas sagen möchtest auf jeder einzelnen Seite oben und unten.


Schritt 1, die Erstellung eines Titels, kannst du dir beim Antworten ruhig sparen, nur bei neuen Themen ist dies wichtig.

Nach dem Absenden erscheint dein Beitrag ganz unten hinter dem letzen Beitrag dieses Themas, und das Thema rückt in der Kategorie nach oben an die erste Stelle (hinter evtl. festgeklemmten Informationsthemen).

Andere erhalten einen roten Stern und sehen, dass es neue Beiträge gibt, ggf. auch eine E-Mail mit der Benachrichtigung.

Erweiterte Möglichkeiten beim Schreiben für Fortgeschrittene:

(Willst du das Erlernte erst einmal vertiefen, lies bei Private Nachrichten weiter. Es wird jetzt etwas komplizierter).

Beitragsergänzungen / Formatierungen

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Möglichkeiten, sollten sich Fortgeschrittene die folgenden Erklärungen verinnerlichen, um ihre Beiträge noch leserfreundlicher ausarbeiten zu können, bzw. Emotionen vermitteln können, sowie Bilder hinzuzufügen. Denk daran, dass Foren alle mit einer mehr oder weniger ähnlichen Software arbeiten und all diese Tipps, dir nicht nur im Thassos-Forum einmal etwas bringen könnten!
Auch die Informationssuche, sei es zu einem Produkt, gestaltet sich in Foren oft am sinnvollsten, und wenn die Beiträge gut "fürs Auge" sind, dann bekommt man manchmal sogar um so mehr Antworten!

  • Smilies
    Wenn du auf einen der Smilies / Emoticon klickst, wird der Code dafür an der entsprechenden Stelle in deinem Beitragstext eingefügt. Im Beitrag erscheint es später aber so, wie das Bild aussieht. Klicke auf "Weitere Smilies ansehen" um eine vollständige Liste zu erhalten. Setze die Smilies jedoch gezielt ein! Zu viele Smilies machen das ganze unübersichtlich, weniger ist hier mehr. Gleiches gilt für alle Hervorhebungen in Farbe, fett usw.
    Setze das ganze gut dosiert ein, um den gewünschten Effekt zu erhalten. Beachte auch, dass "!!!" und "???" Codes für einen Smiley sind, willst du das nicht, lasse dazwischen ein Leerzeichen, oder belasse es bei ein oder zwei "!" bzw. "?".
    Tipp: Die Profis unter uns haben die Smiley-Codes längst verinnerlicht und tippen ihn direkt in das Eingabeformular ein. Fährt man mit dem Mauszeiger über das Smiley in der Auswahl, sieht man (je nach Browser/Einstellung) unten den notwenigen Code. Alternativ findet man hier eine gute Aufstellung (Stichtagsbezogen):  hier klicken

    Tipp: Oft (auch im Chat) werden "kryptische" Buchstabenkombinationen wie lol, afk, rofl usw. verwendet. Dahinter steckt keineswegs ein Schreibfehler sondern so genannte Akronyme, also einfach Abkürzungen z.B. für einen Gemütszustand, ähnlich der Smilies. Eine Gesamtaufstellung der im Internet kursierenden Akronyme findet man bei Wikipedia. Bitte bedenke, dass nicht jeder alle kennt. Die gängigsten wirst du aber bestimmt bald verinnerlichen
     
  • BBCode / Formatierung
    BBCode ist der Fachbegriff für im Prinzip alles was über puren Text hinausgeht.
    Die Codes schließen einen Text mit einem Start-"Code" also zum Beispiel [b] und einem End-Code z.B. [/b] ein; für den Text dazwischen gilt dann die entsprechende Formatierung. Der Rückstrich steht dabei - für Kenner: ähnlich wie im HTML-Code von Internetseiten - für "Ende der Formatierung".
    Du musst aber keineswegs die Befehle auswendig lernen, dafür gibt es direkt über dem Nachrichtentext-Fenster kleine Buttons, wie bei den Smilies!
    Am komfortabelsten und am wenigsten verwirrend funktioniert das ganze, wenn du den Bereich deiner Nachricht, auf den die Formatierung angewendet werden soll, vorher markierst!!!
    Klicke danach auf den entsprechenden Button.
    Sie bieten folgende Möglichkeiten:
    • B steht für fetten Text
    •  i steht für kursiven / schrägen Text
    • u steht für unterstrichenen Text
    • Quote dient dem Zitieren von einzelnen Textpassagen. Leser wissen so, sofort, worauf du dich beziehst, ohne weiter hoch zu schauen.
      Diese Funktion erfordert etwas Übung. Markiere den Teil des Textes, der zitiert ist, und in der späteren Nachricht wird das ganze so aussehen:

       

Der Code dazu sieht wie folgt aus (wird mit den Buttons automatisch erstellt):

[quote]Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage[/quote]
(hier nur der Übersichtlichkeit halber fett).

Wenn du eine Quelle angeben möchtest, und das automatisch formuliert werden soll, kannst du das direkt machen, indem du ein bisschen im Code "manipulierst".
Zitierst du Beispielsweise "Shakespeare", so muss der Code am Ende so aussehen:

[quote="Shakespeare"]Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage[/quote]

und sieht dann so aus

So wirklich praktisch ist das automatische erstellen des Satzes "... hat geschrieben" hier vielleicht nicht, ein einfaches " - Shakespeare" hinter dem Zitat hätte den gleichen Sinn erfüllt.
So richtig praktisch wird es aber im tagtäglichen Forumsverkehr, wenn du andere Zitieren möchtest, ohne irgendetwas abzuschreiben. Und wenn das ganze am Ende nicht so aussieht, wie es soll, weißt du jetzt, wie du evtl. den Code abändern musst!

Wenn du bei einem Beitrag einfach auf die Zitat-Funktion gehst, anstatt auf "antworten" (diese findest du in gelb am rechten Rand neben dem entsprechenden Beitrag) geschieht das ganze übrigens auch automatisch, und du brauchst nichts zu manipulieren. Der Schreiber wird automatisch erwähnt.

Hat z.B. Wolfgang eine Passage in seinem Text gehabt, die dir gut gefiel, gehst du so vor:


Klicke rechts neben Wolfgangs Beitrag auf "Zitat" anstatt auf "Antwort schreiben" wie sonst, und sieh dir das Eingabefenster an.


Der gesamte Beitrag steht zwischen den Worten [quote="Wolfgang"] und [/quote]. Den Teil, auf den du dich nicht beziehst, kannst du dabei ruhig löschen.
Darunter schreibst du nun dein Kommentar und das ganze sieht am Ende so aus:

Der Code dazu sähe dann so aus:

[quote="Wolfgang"]Ouzo oder Rotwein, das ist hier die Frage[/quote]
Hey, der Satz hat mir gut gefallen, lieber Wolfgang.

Und alles was du dafür tun musstest, war ein Klick auf "Zitat" und die Eingabe deines Satzes.
Da der Leser sofort weiß, welchen Satz du denn so gut fandst, ist diese Vorgehensweise im Forum sehr beliebt. Wenn du schon ein bisschen Erfahrung mit dem Forum hast, nimm dir also die Zeit, und entdecke ihre Vorteile auch für dich!

  • Code (wird hier nicht benötigt) Dient dazu, HTML-Code zu posten, der nicht ausgeführt sondern den Lesern angezeigt werden soll. Eher eine Funktion für Computer-Fachforen
  • List dient dazu, den Text im Beitrag einzurücken
  • URL: Mit der URL Funktion kannst du einen anklickbaren Link z.B. auf eine Internetseite, oder einen anderen Beitrag in unserem Forum (vielleicht in einem anderen Thema) setzen.
    Markiere zunächst den Textteil und klicke dann auf URL.
    Auch hier musst du wieder manipulieren und die Adresse hinter das "url" schreiben, allerdings hier ohne die Anführungsstriche, nur mit Gleichheitszeichen.
    [url=http://www.thassos-island.de] Hier gehts zu einer Thassos Seite [/quote]
    bewirkt zum Beispiel:
    Hier gehts zu einer Thassos Seite (als anklickbarer Link)
    Das ganze ist aber nur notwendig, wenn du das aus ästhetischen Gesichtspunkten möchtest. Macht es dir nichts aus, dass die ganze Adresse direkt im Beitrag erscheint, kannst du sie einfach so in die Nachricht schreiben, völlig ohne URL-Code und Buttons, denn http-Adressen werden automatisch als Link erkannt und anklickbar gemacht.
    Dann sähe es so aus, dass du schreibst,
    "klicke um zu einer Thassos Seite zu kommen: http://www.thassos-island.de" erscheint als
    "klicke um zu einer Thassos Seite zu kommen: http://www.thassos-island.de", und der Link ist automatisch anklickbar. Wie gesagt: Geschmackssache. Durch einen kleinen Fehler in der Software, kann es sein, dass diese automatische Verlinkung nicht zum richtigen Ziel führt. Das ist hauptsächlich bei sehr langen Linkadressen der Fall. Mit der ersten Methode gibt es dieses Problem nicht, also sollte man sie sich angewöhnen, wenn man die Zeit hat. Wir merken uns:
    [url=LINK] netter Text für den Link [/url] - ist doch gar nicht so schwer oder?

    Wenn man die BBCodes anklickt, stehen darunter sogar noch kleine Tipps, als Gedankenstütze!
    Auswendig lernen ist auch hier nicht an der Tagesordnung...Und wenn du mehr zu BBCode wissen willst, schau in unseren Profitipps, ganz unten ;-)
  • Schriftfarbe / Schriftgröße: Du kannst Text bewusst auffällig oder unauffällig gestalten, indem du diese Werte (nach dem Markieren des entsprechenden Abschnitts) anpasst. Bitte achte dabei auf die Lesbarkeit der gewählten Schriftfarbe. Türkis hebt sich z.B. vom Hintergrund kaum ab und es ist sehr anstrengend, den Text zu lesen.
  • Optionen
    Hier muss eigentlich nichts verstellt werden. Einzig die Benachrichtigung bei Antworten per E-Mail kannst du hier, abweichend von der im Profil festgelegten Standardeinstellung, abändern.
    Gelegentlich ist vielleicht auch die Deaktivierung der Signatur sinnvoll, z.B. in einem Reisebericht wenn man mehrere Bilder hoch lädt.
  • Bild einfügen / hochladen
    Du hast die Möglichkeit, jedem Beitrag ein Bild anzuhängen. Dazu kannst du ein Bild von Deiner lokalen Festplatte oder direkt aus der DigiCam auswählen und auf unseren Server übertragen. Willst du mehrere Bilder einfügen musst du auf deine eigenen Beiträge antworten (innerhalb eines Themas). Schau dir das ganze in unseren Reiseberichten ruhig einmal an, dort gibt es viele Beispiele.
    In so einem Fall gilt stillschweigend die Regelung, dass niemand etwas "dazwischen postet" während jemand noch seinen Bericht schreibt, und weitere Fotos hoch lädt.
    Wie das mit den Fotos genau funktioniert, ist in eigenen Hilfen erklärt, die du sehen kannst, wenn du neben den entsprechenden Funktionen auf "Hilfe zu..." klickst.
  • Umfrage hinzufügen
    Du kannst auch eine Umfrage zu deinem Beitrag hinzufügen, allerdings nur, wenn du ein neues Thema erstellst, beim Antworten in vorhandenen Themen, ist diese Funktion nicht sichtbar.
  • Vorschau
    Bevor dein Beitrag veröffentlicht wird, kannst du ihn dir, wenn du möchtest auch noch einmal ansehen. Allerdings geht das aus technischen Gründen nicht, wenn du auch ein Bild hoch lädst. Daher wird das Button "Vorschau" grau und inaktiv, sobald du eines der Bildupload-Felder ausgefüllt hast.
    Du kannst deinen (auch Bild-)Beitrag aber auch nach Veröffentlichung jederzeit editieren.

Editieren von Beiträgen


Hast du einen Beitrag einmal abgeschickt, aber bemerkst einen Fehler o.ä., so kannst du ihn editieren, indem du auf den gelben kleinen "edit" Button klickst (ganz rechts in dem Beitrag)

Das funktioniert natürlich nur bei Beiträgen, die du selbst geschrieben hast und wenn du eingeloggt bist.
Es gibt kein Zeitlimit zum editieren. Allerdings solltest du folgendes beachten:
Man sollte die Funktion in keinem Fall benutzen, um andere bloßzustellen. Wenn auf etwas eingegangen wurde, was z.B. fehlerhaft war, sollte man dies nicht nachträglich "richtig editieren", sondern lieber eine neue Antwort erzeugen. Hat den Fehler noch niemand bemerkt, ist es natürlich kein Problem. Hierzu gehört einfach etwas Feingefühl, und dies soll auch nur ein Ratschlag sein, um gut mit allen Mitgliedern auszukommen!
Deswegen sollte man auch nicht so massiv an seinem Text herumeditieren, dass bereits erfolgte Antworten überhaupt keinen Sinn mehr ergeben.
Schreibfehler zu korrigieren ist natürlich gar kein Problem!
Hat noch niemand auf Euren Beitrag geantwortet, so sieht auch keiner, dass er editiert wurde. Liegen dagegen schon Antworten vor, erscheint unter Eurem Beitrag automatisch in kleiner Schrift der Hinweis, wann er das letzte Mal editiert wurde.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr den editierten Bereich auch selbstständig kenntlich machen, wenn es sich um inhaltliche Änderungen handelt, also z.B. "edit: es muss natürlich heißen 11.4. nicht 4.11.". Da nicht alle Mitglieder noch einmal hoch scrollen, wenn die Diskussion bereits im vollen Gange ist, ist auch hier möglicherweise ein erneutes Antworten angebrachter. Im Gegensatz zum Antworten, wird das Sternchen dieses Themas nämlich beim bloßen editieren für andere nicht rot.
Fragt ruhig an der Diskussion teilnehmende Mitglieder einfach per PM, wie ihr vorgehen wollt, wenn etwas richtig gestellt werden muss.
Faustregel: Bei lockeren Themen editieren. Wenn es auf jeden Fall auffallen soll, bei ernsteren Themen und wenn bereits darauf eingegangen wurde antworten.

nach oben



 

7. PRIVATE NACHRICHTEN

Private Nachrichten - auch PN, bzw. PM (Personal Message) genannt - sind dazu da, dass nur der Empfänger sie lesen kann, und nicht jedermann.
Klicke einmal, wenn du eingeloggt bist auf "Mitteilungen" (oben in der gelben Funktionsleiste)

Wenn du einmal eine PN empfängst, wird statt "Mitteilungen" dort stehen: "Neue PMs!" und dieser Text wird blinken. Weiterhin öffnet sich ein kleines Fenster, dass dich darüber informiert! Eine e-mail mit der Info, dass du neue PNs hast, bekommst du außerdem, sofern im Profil eingestellt.
(sofern Javascript-Einstellungen und Popupblocker das nicht verhindern, meist ist dies aber nie beides der Fall)


Dir steht ein Posteingang (gewissermaßen ein "Briefkasten") zur Verfügung. Wenn dieser voll ist, was du oben rechts siehst, werden automatisch die ältesten PM's gelöscht, und du kannst immer neue empfangen. Willst du sie aufbewahren solltest du deshalb bei regem PM-Verkehr wichtige Nachrichten ins Archiv verschieben.

Klicke einfach in den Betreff einer PM, um sie zu lesen und darin auf "Nachricht speichern" wenn du sie ins Archiv verschieben möchtest. Ansonsten kannst du sie im Posteingang verweilen lassen, bis sie von neueren Nachrichten irgendwann verdrängt werden, oder sofort löschen.

Der "Postausgang" beinhaltet Nachrichten die du selbst geschrieben hast, die der Empfänger aber noch nicht gelesen hat. Sobald der Empfänger sie liest, werden sie automatisch nach "Gesendete Nachrichten" verschoben.

Du kannst eine neue PM erstellen oder auf "Antwort erstellen" klicken, wenn du eine erhalten hast.
Hierzu dienen die Buttons (Knöpfe, meist in blau, gelb oder orange).
Du kannst auch auf "Zitat" klicken, sodass die Nachricht des Absenders noch mal zitiert wird, damit er besser weiß, worum es geht. Diesen Button findest du in jeder Nachricht am rechten Rand.

Per klick auf "Nachricht löschen" unter dem Nachrichtentext, löscht du die Nachricht endgültig (wenn du dies bestätigt hast).

Du kannst in jedem der vier PM-Übersichts-Bereiche auch mehrere Nachriten auf einmal löschen bzw. speichern, dazu setzt du einfach einen Haken neben den PMs (ganz rechts) und klickst danach unten die gewünschte Aktion an.

PNs bieten sich auch an, um z.B. Links oder vertrauliche Informationen wie Telefonnummern zu übermitteln. Der Empfänger kann diese dann auch archivieren. Durch das Pop-Up-Infofenster, dass der Empfänger spätestens erhält, wenn er den Index aktualisiert, oder eine andere Forumsseite betritt (Es besteht kein dauerhafter "Info-Verkehr" ohne Anforderung mit der Seite), bekommt das ganze regelrechten Live-Charakter, wenn beide Mitglieder online sind. Ansonsten liest der Empfänger die Nachricht beim nächsten Besuch.
Viele User haben auch ein E-Mail Programm laufen, und sind immer online, sodass sie eine E-Mail mit dem Hinweis auf neue PMs erhalten und du oft schnell Antwort erhältst, wenn sie am PC sind!


Wollt ihr noch direkter sprechen lohnt sich ein Gang in den Chat, oder die Installation eines Live-Nachrichten-Programms wie MSN, ICQ, AIM oder Yahoo Messenger.


nach oben



 

8. CHAT

"Chat (von engl. to chat plaudern) ist die Bezeichnung für die innerhalb des Internet weit verbreitete Art der direkten Unterhaltung zwischen zwei oder mehreren Personen in Echtzeit. Es ist eine Art Computerkonferenz, die meist allerdings ohne Bilder auskommen muss. Stattdessen gebrauchen Teilnehmer, die zusammen chatten, daher neben dem geschriebenen Wort auch Ersatzbilder (Avatare, Emoticons). Man trifft sich meist in Chatrooms zu verschiedenen Themen." Quelle: Wikipedia

In unserem Chatraum finden regelmäßig oder auch spontan lockere Gesprächsrunden statt.
Was die "offiziellen" und geplanten Chats betrifft, so findest du deren Termine in der Kategorie "News / Ankündigungen / Umfragen / Chat-Termine".

Scheue dich nicht, einfach mal reinzuschauen, keiner beißt, und selbst wenn du nicht so schnell tippen kannst, wie auch andere hier, bist du herzlich willkommen!

Um in den Chatraum zu gelangen gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Klicke im Forum unten links auf Chat
  • Klicke auf der Hautpseite (www.thassos-island.de) im Kopfbereich oder im Hauptmenü auf Chat
  • Verwende die Direktadresse oder rufe sie ggf. aus deinen Favoriten auf: http://chat.thassos.info

Es erscheint folgende Sicherheitsmeldung: (Falls sie wider Erwarten nicht erscheint, lies bitte hier weiter)

Hinweis: Je nach verwendetem Browser sieht diese Meldung anders aus. Dieser Screenshot stammt vom Internet Explorer 6

Erläuterung: Unser Chat wurde in der Programmiersprache JAVA geschrieben. Beim Aufruf des Chat wird dieses kleine Programm auf deinem Computer ausgeführt und verbindet sich mit unserem Chatserver. Um die Ausführung von dem Programm zu ermöglichen, musst du die Sicherheitsmeldung mit Ja oder Immer bestätigen. Klickst du auf Nein, funktioniert der Chat nicht! Es ist KEINERLEI Sicherheitsrisiko mit der Ausführung des Chats verbunden!

Tipp: Wenn Du auf Immer klickst, kommt diese Abfrage nicht bei jedem Chatbesuch!

Nach Bestätigung der Java-Sicherheitsmeldung sieht der Bildschirm in etwa wie folgt aus:

Gib bitte irgendeinen Nickname ein. Dieser wird im Chat allen eingeloggten Usern angezeigt. Falls Du im Forum angemeldet bist und von dort aus den Chat öffnest, ist hier Dein Foren-Benutzername bereits hinterlegt. Es macht auch Sinn, diesen Namen zu benutzen da die anderen sofort wissen, wer du bist.

Nach einem Klick auf Connect now! oder Ok! betrittst Du den Chatraum:

Der Chat unterteilt sich in mehrere Bereiche:

  • ganz unten links ist die Eingabezeile (weißer Balken). Um etwas zu schreiben, klicke mit der Maus in diesen Balken, und tippe einfach drauf los. Um das Geschriebene abzuschicken, drücke die Returntaste (oder Enter). Unmittelbar danach erscheint Dein Beitrag oben im Lesebereich mit Deinem vorangestellten Login-Namen, damit die anderen wissen, wer es geschrieben hat.
  • rechts daneben befindet sich die Schaltfläche "B" und einige Farbfelder. Dadurch kannst Du den Beitrag farblich hervorheben und/oder Fett schreiben. Bitte achte darauf, dass eine Lesbarkeit gewährleistet ist!
  • ganz rechts sind zwei Schaltflächen: Configuration und Disconnect. Mit Disconnect trennst Du die Verbindung und loggst Dich aus dem Chat aus. Mit Configuration kannst Du während des Chats Deinen Loginnamen ändern. Dies wird den anderen auch in einer kurzen Mitteilung angezeigt.
  • Direkt darüber kannst du durch Entfernen des Häkchens bei "Play sounds?" die Funktion deaktivieren, diverse Töne zu unterbinden. Welche Töne das sind, steht etwas weiter unten
  • Darüber (im hellgrauen Bereich) siehst Du alle im Chatraum befindlichen Mit-Chatter. Ganz oben ist der ThassosBot. Das ist kein User sondern ein stiller Wächter des Chatraums, also ein computergenerierter Nutzer. Er hält die Administrationsrechte um andere User davon abzuhalten, sich diese Recht anzueignen. Mit anderen Worten: Beachte ihn einfach nicht :-)
  • Links davon ist der Lesebereich. Dort stehen alle Mitteilungen aller Nutzer, die Loginmeldungen (siehe Bild) und Sondermeldungen wie Logouts, Aktionen und Soundmeldungen (siehe nächster Punkt).
  • Oben rechts befinden sich zwei Zusatz-Aktions-Menüs. Wähle eine davon mit der Maus aus und klicke auf Go. Ergebnis:

    Ausgewählt wurden in dem Beispiel "Hallo", Ouzo" und der Sound "Yahoo", welcher ein gejodeltes "yaaaaaaaahooooo" zur Folge hat. Die Erklärung wurde über das Eingabefeld eingegeben und mit Return bestätigt.

Das war's schon - so einfach funktioniert chatten....

Tipp: Im Chat funktionieren die Smilies genauso wie im Forum. Allerdings steht keine Auswahlbox zur Verfügung. Man muss also die Smiley-Codes auswendig wissen. Eine gute Aufstellung findest du hier. Es ist eine gute Idee, die Tabelle während des Chattens in einem anderen Fenster geöffnet zu halten. So kannst du immer nachsehen. Mit der Zeit lernt man das aber leicht auswendig.

Tipp: Oft (auch im Forum) werden "kryptische" Buchstabenkombinationen wie lol, afk, rofl usw. verwendet. Dahinter steckt keineswegs ein Schreibfehler sondern so genannte Akronyme, also einfach Abkürzungen z.B. für einen Gemütszustand, ähnlich der Smilies. Eine Gesamtaufstellung der im Internet kursierenden Akronyme findet man bei Wikipedia. Bitte bedenke, dass nicht jeder alle kennt. Die gängigsten wirst du aber bestimmt bald verinnerlichen

Hinweis: Achte darauf, nicht aus Versehen das Chatfenster zu schließen und drücke auch nicht F5 (Seite aktualisieren). In beiden Fällen würdest du aus dem Chat "fliegen"

Hinweis: Bitte beachte die Boardregeln für den Chat. Sie besagen, dass alles, was im Chat geschrieben wird, nicht ins Forum übertragen werden darf. Im Chat sind oft nur wenige Nutzer und man unterhält sich viel ungezwungener als im Forum, welches von tausenden Menschen gelesen wird.

Sonderfunktionen

Es gibt einige zusätzliche Funktionen, die wir dir kurz vorstellen möchten. Diese Funktionen lassen sich durch ein vorgestelltes "/" (SHIFT 7) einleiten.

  • /me: Bewirkt dasselbe wie die mit der Maus steuerbaren Aktionen. Tippe ich im Eingabefenster /me geht jetzt ins Bett, erscheint im Lesebereich in roter Schrift *Wolfgang geht jetzt ins Bett" genauso wie oben im Bild *Wolfgang schenkt sich noch nen Ouzo ein
  • /clear: Löscht alles im Lesebereich geschriebene. Durch häufiges verwenden der Smilies wird der Chat zunehmend langsamer. Gerade bei älteren Rechnern ist es daher empfehlenswert, sie ab und zu auszuführen
  • /nick: Damit kannst Du Deinen Chat-Namen direkt ändern. Beispiel: /nick Wolfgang Wolf  bewirkt, dass ich ab sofort nur noch unter dem Namen Wolf im Chat bin
  • %B: Während ein Klick auf die Schaltfläche B den gesamten Text in Fettschrift bringt, kann man mit diesem Parameter gezielter formatieren. Beispiel:
    Dies ist nur ein %BTest wird zu Dies ist nur ein Test
  • %U: Wie %B nur statt fett wird der Text unterstrichen. Beispiel: Dies ist nur ein %UTest wird zu Dies ist nur ein Test
  • %R: Dieser Parameter stellt den Text Revers dar. Beispiel: Dies ist nur ein %RTest wird zu Dies ist nur ein Test
  • %O: Stellt den Normalzustand wieder her. Dies ist notwendig, um in einem Satz z.B. nur ein Wort fett zu schreiben und danach wieder in Normalschrift weiter zu machen.
    Beispiel: Dies ist %Bnur%O ein Test wird zu Dies ist nur ein Test
  • %C: Damit kann man einen Color-Code (Farbcode) auswählen. Allerdings funktioniert das nur mit Zahlen. Hier die Aufstellung:

    Color code list
    0 white
    1 black
    2 blue (navy)
    3 green
    4 red
    5 brown (maroon)
    6 purple
    7 orange (olive)
    8 yellow
    9 lt.green (lime)
    10 teal (a kinda green/blue cyan)
    11 lt.cyan (cyan ?) (aqua)
    12 lt.blue (royal)
    13 pink (light purple) (fuchsia)
    14 grey
    15 lt.grey (silver)

    Eine Eingabe von Die ist nur ein %C13Test ergibt demnach Dies ist nur ein Test
     

  • Auch Die Kombination dieser Codes ist möglich, wenn auch anfangs etwas verwirrend.
    Beispiel: %C4Dies %C3%Rist %Onur %Uein %B%C4%RTest ergibt Dies ist nur ein Test

Hinweis: Das setzen solcher Farbcodes kann sehr nervig für andere sein. Wir bitten daher DRINGEND darum, nur ganz gezielt solche Codes zu verwenden oder es gar zu unterlassen

 

Fehlersuche

Erscheint beim Öffnen des Chats wider Erwarten keine Sicherheitsmeldung und kein Loginfenster, kann das mehrere Ursachen haben:

  • Du benutzt eine Firewall (Software oder Hardware) welche das Ausführen von Java-Programmen unterbinden. Falls du von einem Firmenrechner aus chatten möchtest, kann es gut sein, dass deine EDV-Abteilung die entsprechenden Ports auf der Firewall geblockt hast. Hier wirst du wohl nicht viel machen können, außer du hast einen guten Draht zur EDV-Abteilung...
    Benutzt du eine Software-Firewall stelle bitte sicher, dass Java nicht  vor der Ausführung geblockt wird. Schau ggf. in die Anleitung.
  • Du hast die Java Virtual Machine nicht installiert (ist bei Win98, Win ME, Win2000 und Windows XP ab Service Pack 1 bereits dabei). Bei WinXP vor SP1 muß es noch herunter geladen und
    installiert werden: Java VM Downloadseite. Die bessere Variante wäre es jedoch, SP1 und SP2 einzuspielen da unzählige Sicherheitslücken geschlossen wurden. Bitte geh auf die Windows-Update-Seite und hole das nach.

 


nach oben



 

9. Der Urlaubskalender

Im Urlaubskalender kann jedes angemeldete Mitglied seinen geplanten Urlaub eintragen. So kann man einfach und schnell sehen, wer gleichzeitig auf der Insel ist und schon vorab gezielt ein Treffen vereinbaren. Du musst eingeloggt sein, um ihn öffnen zu können. Klicke einfach auf den Link oben rechts, direkt unter dem Link zu unserer Hauptseite:

 Nun öffnet sich der Urlaubskalender. Er besteht aus zwei Ansichten: Übersicht und Gesamtliste. Beginnen wir mit der Übersicht:

 

Es wir ein Jahreskalender des aktuellen Jahres angezeigt. Oben links kannst Du das Jahr auswählen. Alle farbigen Felder stehen für eingetragene Urlaube. Je dunkler die angezeigte Farbe ist, desto mehr eingetragene Urlaube überschneiden sich. Wenn Du die Maus über den Kalender bewegst, wird ein gelbes Feld eingeblendet, das dir die Namen der Urlauber verrät. In unserem Beispiel waren für den 10.10.2005 drei Mitglieder eingetragen.

Rechts daneben hast du die Möglichkeit, selbst einen Urlaub einzutragen:

Du kannst neben Anreise- und Abreisetag auch den Zielort angeben. Das erleichtert ein Treffen vor Ort nochmals. Sind die Angaben korrekt, klicke einfach auf "Eintragen". Der neue Eintrag wird sofort in die Liste übernommen.

Unterhalb des Eingabeformulars werden deine Eintragungen aufgelistet. Hier kannst du sie auch wieder löschen. Es besteht aber eigentlich kein Grund zum Löschen. So kannst Du auch in 5 Jahren noch nachsehen, wann genau du auf der Insel warst!

Kommen wir nun zur Gesamtliste. Sie befindet sich direkt unter der Übersicht:

Oberhalb der Liste kann man die Ansicht einstellen. Hier kannst du z.B. wählen, ob sie alle eingetragenen Urlaube anzeigen soll, oder nur aktuell, von diesem Jahr usw. Am besten probierst du einmal alle Varianten aus um die Wirkung zu sehen.

Die Liste selbst ist wieder farbig codiert. Anfangs wirst du nur blau hinterlegte Felder sehen. Sobald du aber selbst einen Urlaub eingetragen hast, ändern sich manche Farben: Dein eigener Urlaub wird in einem dunklen orange angezeigt. Alle Eintragungen, die sich mit deinem Urlaub überschneiden, werden in hellerem orange markiert. So siehst du auf einen Blick, wer zeitgleich mit dir auf der Insel ist! Ein Klick auf den jeweiligen Namen bringt dich direkt zu dem Profil des Mitgliedes und da kannst ihm eine PN schreiben um z.B. ein Treffen zu vereinbaren.


nach oben



 

10. Bildergalerie

In unserer Bildergalerie findest du alle Bilder, die von unseren Mitglieder im Laufe der Zeit auf unseren Server hoch geladen wurden. Somit kannst du z.B. gezielt Bilder von einem einzelnen Ort heraussuchen. Den Link zur Galerie findest du rechts oben neben dem Urlaubskalender:

 

Öffnest du die Seite, siehst du zuerst eine Gesamtübersicht über alle Kategorien. Ähnlich wie im Urlaubskalender kann man die Ansicht gezielt durch die zwei Pull-Down-Menüs steuern.

Die eingeklammerten Zahlen hinter dem Kategorienamen zeigen an, wie viele Bilder in der jeweiligen Kategorie enthalten sind. Das angezeigte Bild ist das neuste Bild der jeweiligen Kategorie.

Um nun gezielt Bild eines Ortes anzuzeigen, klickst du entweder auf das Bild/Kategoriename oder du wählst die Kategorie oben im linken Menü aus.

Zusätzlich kannst du mit dem rechten Menü die Anzeige der Bilder auf einen bestimmtes Mitglied beschränken. Im folgenden Bild sieht man nur die Bilder, die Wolfgang in der Kategorie Kastro hoch geladen hat:

 

Klickst du nun auf die Miniaturbildchen, wird das Bild in der Original-Größe geladen. Unterhalb der Großbildanzeige befindet sich ein Link in den Beitrag, dem das Bild angehängt wurde. Fall es sich z.B. um einen Reisebericht handelte, kannst du somit alle zusammenhängenden Bilder im Beitrag lesen und der Story folgen.

In der Galerie direkt können keine Bilder hinzugefügt werden. Dies geschieht ausschließlich über das Schreiben eines Beitrages und das dortige Anhängen eines Bildes.


nach oben



 

11. PROFI-TIPPS UND TRICKS FÜR FORTGESCHRITTENE

Einige Kniffe und Tricks, kennen vielleicht nicht viele. Das macht sie aber nicht minder interessant.

  • In unseren Nachrichten kann auch griechische Schrift benutzt werden. Das gilt auch für die Signatur, Bildunterschriften und PMs, nicht jedoch für Titel von Threads.
    Wie du griechische Schrift auf deinem Computer aktivieren kannst, erfährst du hier
    Griechische Buchstaben zählen als Sonderzeichen (sog. ASCII-Code), und daher nicht nur als ein Zeichen. In der Signatur sind die erlaubten 255 Zeichen als bei griechischer Schrift schnell ausgeschöpft, ein Buchstabe entspricht ca. 5 ASCII-Zeichen. Um das zu verbessern, kannst du gr. Buchstaben in dieser Signatur durch gleich aussehende Deutsche ersetzen. z.B. o, betontes i, K, A, H
  • Ein Thema für Nachrichten zu erfinden kann man sich bei Antworten auf Beiträge eigentlich sparen. Das kleine graue Ding über dem Beitrag wird eigentlich meist übersehen. Lediglich beim eröffnen eines Themas macht das wirklich richtig Sinn und ist dann auch ein Pflichtpfeld.
  •  Hat ein Thema z.B 60 Seiten, und man will nun ausgerechnet zu Seite 30, hilft statt langwierigem Durchklicken ein Manipulieren der Adressleiste. Beispiel: Möchte man in der Mitgliederliste ("Mitglieder") auf Seite 25 kommen, so klickt man zunächst irgendeine Seite an, meinetwegen die "2". Die Adresszeile ändert sich prompt zu "http://www.thassos-forum.de/memberlist.php?mode=joined&order=ASC&start=30".
    Die 30 ganz am Ende steht für das Mitglied, nach dem angefangen wird, in dem Fall das 30. also das erste auf Seite 2, es sind 30 Mitglieder pro Seite. Will man direkt zur 25 springen, ersetzt man jetzt einfach die 30 (in der Adressleiste löschen) nach Adam Riese durch 25*30= 750! Also "http://www.thassos-forum.de/memberlist.php?mode=joined&order=ASC&start=750"
    In diesem Fall landet man bei der 26, aber das ist dann nur noch ein Klick!
    Ähnlich geht es mit Beiträgen in Themen, u.s.w.
  • Wenn du dich in einem Thema bewegst, und jemandem einen Link direkt zu einem ganz bestimmten Beitrag innerhalb dieses Themas schicken willst, dann kannst du natürlich einfach sagen "schau auf Seite 4 weiter unten", und den Link von Seite 4 schicken. Noch besser geht es aber mit folgendem Trick: Klicke im Beitrag selbst neben dem Erstelldatum auf das ganz kleine Sternchen (dieses zeigt gelesen / ungelesen farblich an). Daraufhin wird der Beitrag noch einmal neu geladen, springt aber direkt an die Position des jeweiligen Beitrags. Du kannst ihn dann einfach aus der Adresszeile deines Browsers kopieren. Alternativ kannst du bereits mit der rechten Maustaste auf das Sternchen klicken und die "Link Adresse kopieren", und führst dann per "einfügen" der Adresse den Empfänger deiner PM zum Beispiel, oder den Leser deines (neuen) Beitrags ganz direkt zu einem bestimmten Beitrag, irgendwo in einem beliebigen Thema. Diese Links sehen dann zum Beispiel so aus: "http://www.thassos-forum.de/viewtopic.php?p=45253#45253"
  • Wenn du öfter Smilies benutzt, so kannst du, wenn du dir die Liste "weitere Smilies ansehen" beim schreiben eines Beitrags anzeigen lässt, die linke Maustaste über dem Smiley lassen und es erscheint der Code, zum Beispiel :lol: (laughing out loud - engl. für "laut lachen"). Diesen Code kannst du dir merken, sodass du nicht während des Schreiben eines Beitrags mit der Maus etwas suchen musst, man kann so flüssiger schreiben. Auch kannst du diese Liste für den Chat öffnen, um die Codes zu benutzen. Die Smilies sind dort die gleichen, können aber im Chat nicht über "Smiley anklicken" eingefügt werden können, sondern nur mittels Code. Tue also einfach so, als würdest du einen Beitrag schreiben wollen, lade die Liste und siehe dir die Codes wie eben beschrieben an, um im Chat alle benutzen zu können. Alternativ steht hier eine gute Aufstellung zur Verfügung: bitte klicken
  • Wer neben dem Chatten im Forum sein möchte, die Smileyliste offen haben möchte oder ähnliches, wird schnell das Navigieren mit mehreren Fenstern bevorzugen. Gerade bei schneller Internetverbindung ist das kein Problem. Man startet einfach ein zweites Mal den Browser und geht auf die Thassos Seite (die ja sowieso als Startseite eingerichtet ist, oder? ;-) ). Ohne mit "zurück" und "vor" arbeiten zu müssen, kann man so parallel mehrere Dinge tun. Zwischen den Fenstern wechselt man dann einfach mittels klick in das Fenster, ganz unten in der Taskleiste / Startleiste (der graue oder blaue Balken ganz unten), oder mit der Tastaturkombination "ALT" + "TAB" (Tab ist links unter der "1"). Auch sonst bietet Windows noch zahlreiche Möglichkeiten, das "Multitasking" zu erleichtern. Klickt man zum Beispiel mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Taskleiste, während man bereits mehrere Fenster offen hat, so kann man per "Nebeneinander" "Untereinander" etc. die Fenster automatisch praktisch anordnen! Deswegen heißt es ja auch "Windows", die Fenster ;-)
    Sehr empfehlenswert ist es, statt des bei Windows mitgelieferten Browsers "Internet Explorer" einen anderen Browser zu verwenden. Der Internet Explorer ist regelmäßig wegen massiver Sicherheitslücken in den Schlagzeilen und nicht wenige sagen, er sei sowohl von Bedienung, Darstellung und Sicherheit nicht die beste Wahl. Gute Alternativen sind z.B. Opera oder Mozilla

nach oben



 

Und nun wünschen wir viel Spaß in unserem Forum und wir freuen uns auf möglichst viele Beiträge von Dir!